Sunpass – Alles was Du zur Florida Maut Abrechnung via Sunpass wissen musst!

25
42841
Florida Sunpass - Alles was Du zur Florida Maut wissen musst

Florida Sunpass … Toll by Plate … Barzahlung … Die Fragen zur Florida Maut sind die Fragen, die ich am häufigsten gestellt bekomme.

In diesem Beitrag gehe ich genauer auf das Thema Sunpass ein. Wenn Du Dich erst einmal grundsätzlich über die Florida Maut informieren willst, empfehle ich Dir vorab meinen Artikel: “Florida Maut, was gilt es zu beachten und welche Lösung ist für Dich die Beste” zu lesen.

Welche Varianten des Florida Sunpass gibt es?

Der Sunpass Mini die ideale Maut Lösung

Der Sunpass Mini ist ein “einweg” Transponder. Dieser wird an die Windschutzscheibe Deines Autos (Mietwagens) geklebt und kann nur in einem Auto verwendet werden.

Ein Entfernen des Sunpass-Mini von der Windschutzscheibe deaktiviert den Transponder.

Wichtig ist auch, dass der Transponder an der richtigen Stelle auf der Windschutzscheibe angeklebt wird. Es reicht nicht, den Sunpass Mini auf das Armaturenbrett zu legen. By the way, funktioniert der Sunpass-Mini nur an Autos, nicht an Motorrädern.

Der portable Sunpass Transponder hingegen kann von Auto zu Auto mitgenommen werden. Dieser Funktioniert im Prinzip ähnlich wie der Sunpass-Mini, nur dass der Transponder auch eine Fahrzeugwechseln zulässt. Die Kosten von ca. US$ 20,00 rentieren sich also ab Deinem 5. Besuch in Florida.

WICHTIG: Wenn Du einen Sunpass Mini nutzt, denke daran, diesen vor der Rückgabe des Mietwagens zu entfernen um ggf. weitere Kosten durch die Nutzung anderer Kunden zu verhindern!

 

Wo kannst Du einen Sunpass kaufen?

Den Sunpass gibt es leider nicht in Deutschland zu kaufen, sondern Du musst ihn vor Ort z.B. in einem CVS, Wallgreens oder Publix für 5$ in Florida erwerben.

Passe aber bitte auf, dass Du nicht versehentlich auf dem Weg zur Verkaufsstation auf eine Mautstraße gelangst. Das kann gerade in der Region Miami oder in Orlando schnell passieren.

Du kannst den Sunpass NICHT am Flughafen kaufen! Auch nicht bei den Mietwagen Firmen.

Die Mietwagen Anbieter haben einen Abrechnungsservice der “Toll by Plate” heißt. Die Mietwagen Mitarbeiter sagen häufig, dass sie einen Sunpass integriert haben, um ahnungslose Touristen zu irritieren. Damit meinen sie aber immer “Toll by Plate”. Das kann sehr gut und einfach sein, kann aber auch sehr teuer werden. Das hängt von dem Mietwagenanbieter ab, bei dem Du Deinen Mietwagen gebucht hast.

Mehr Infos zu “Toll by plate” findest Du in meinem Artikel: “Florida Maut, was gilt es zu beachten und welche Lösung ist für Dich die Beste”

Wie aktiviere ich einen Sunpass?

Wenn Du noch keinen Sunpass Account hast, musst Du diesen bei der ersten Aktivierung anlegen.

Dafür benötigst Du die Transponder Nummer, Deine Führerschein Nummer, das Kennzeichen, für das die erste Aktivierung erfolgen soll sowie Deine Kreditkarte, damit Du ein Guthaben aufladen kannst. Du nimmst die Aktivierung bzw. das Anlegen Deines Sunpass Accounts direkt auf www.sunpass.com vor.

Wenn Du nach einer Adresse gefragt wirst, gib bitte die amerikanische Adresse Deines Hotels oder Deines Ferienhauses an. Europäische Adressen werden nicht akzeptiert.

Nun kannst Du noch das gewünschte Guthaben auf Deinen Sunpass Account aufladen (mind. US$ 10) und fertig. Du kannst auch ein automatisches Aufladen aktivieren, wodurch Deine Kreditkarte automatisch um einen von Dir vorgegebenen Betrag belastet wird, sobald Dein Sunpass Guthaben eine definierte Grenze unterschreitet.

Bei zukünftigen Aktivierungen musst Du nicht erneut einen Account einrichten, sondern Du kannst Dich mit dem ursprünglich eingerichteten Account anmelden und Deinen neuen Transponder verknüpfen.

Wenn Du Deinen Sunpass Account aufgesetzt hast, kannst Du jederzeit Dein Guthaben über die Sunpass Website einsehen. Du kannst dort auch die aktuellen Transaktionen beobachten. (Achtung: Häufig erst ein paar Tage später sichtbar).

Dein Guthaben bleibt übrigens auf Deinem Account und Du kannst beim nächsten Florida Urlaub einen neuen Sunpass aktivieren und das restliche Guthaben vom vorherigen Florida Urlaub verbrauchen. Oder Du schließt Deinen Account und lässt Dir das restliche Guthaben auszahlen.

In diesem Video habe ich Dir die Aktivierung und das Anbringen des Sunpass Mini einmal dokumentiert. Die Website von Sunpass ist inzwischen neu gestaltet, aber das Prinzip ist das selbe:

Wenn Dir meine Arbeit gefällt, dann würde ich mich sehr über Deinen Support über Steady freuen!
Wie es geht erfährst Du auf meiner persönlichen Steady Seite. Klicke hier!

Weitere tolle Features von mir für DICH!

NEU: Möchtest Du Florida auf eine neue Weise erleben?

Soll ich Dich bei Deinem nächsten Florida Urlaub persönlich begleiten?

GRATIS FLORIDA PODCAST: Endlich wieder da, Florida Infos zum anhören!

GRATIS NEWSLETTER: Mit 52 Ausflug Tipps zum ausdrucken und sammeln!

25 KOMMENTARE

  1. Der Artikel ist sehr hilfreich, Danke dafür …
    Eine Frage hab ich aber noch: wie funktioniert die Rückzahlung des verbleibenden Betrages auf dem Sunpass Mini ?
    Und eine Anmerkung : habe versucht, mit die App über die Mautgebühren rinterzuladen. Ich wurde im Apple Store auch auf die amerikanische Seite geleitet, konnte aber nicht bezahlen… als ich zum bezahlen wieder auf die deutsche Seite kam, war der Warenkorb wieder leer.

      • Zur Frage mit der App, welche du nicht verstanden hast. Ich hatte gerade das gleiche Problem. Habe mich mit dem iPhone über deinen Link zur SunPass App in den Amerikanischen App-Store geklickt (also nach der Mitteilung, dass die App nicht im deutschen Store erhältlich ist, auf Store wechseln geklickt). Dann kommst du auch auf die App und kannst auf “Get it” klicken, nur dann kommt wiederum eine Meldung, dass du nicht für den Amerikanischen Store registriert bist und für die “Bezahlung” in den deutschen Store wechseln musst. Wenn du das dann machst, landest du wieder im deutschen Store, aber die App ist dann für dich nicht ladbar, also, dass meint Jutta wohl mit “nicht i Warenkorb”. Ich kann sie definitiv auch nicht laden.

        • Okay, dann haben die das wahrscheinlich so eingestellt, dass es nur mit US iTunes Account geht. Leg Dir doch einen amerikanischen iTunes Account an (als zweit Account), dann die App laden und dann wieder mit dem “normalen” iTunes Account einloggen. Klappt das?

  2. Kann man sich auch voraus -aus Deutschland – ein Konto bei Sunpass anlegen.
    Die Mietwagen Plate dann nach Übernahme in den USA eingeben?

    • Ich hab schon mal von Lesern gehört, dass sie bei der Anmeldung ein fiktives Nummernschild angegeben haben und dieses dann vor Ort auf das korrekte geändert haben. However – bei der Account Anlegung braucht man ein Nummernschild.

  3. Hallo,
    ein paar zusätzliche Infos, gerade erst in Florida getestet:
    Die Webseite von Sunpass ist nur mit einer US IP Adresse erreichbar.

    Lösung: VPN benutzen.
    Achtung: Das gilt auch wenn man mit einem Handy + Roaming in den USA ist – wird scheinbar als non-US IP erkannt! Hat mich einige Nerven gekostet.
    Lösung hier: Entweder lokales WLAN benutzen oder eine VPN Lösung am Handy installieren. Beide Varianten funktionieren dann problemlos.
    Problem besteht übrigens für die Webseite + die App.

    VPN Lösung die ich am PC + Handy verwende: https://www.tunnelbear.com/
    Es sollte aber auch jede andere funktionieren.

    • Es gibt im US Appstore von Apple eine Sunpass App worüber Du Deinen Sunpass Account verwalten kannst. Diese ist allerdings nicht im Deutschen App Store Verfügbar. Du musst Dich also in den US Store einloggen um die App runter zu laden.

  4. Hey,
    Toller und hilfreicher Artikel, danke:)
    Hast du zufällig eine Idee, wie es funktioniert, wenn der Autovermieter das Sunpass-Thema bei sich anbietet (halt zu den teuren Preisen) und ich dann noch eine eigene Sunpass-Plakette anbringe? Wird dann nicht doppelt gezahlt und abgerechnet?
    Grüße:)

  5. Hi, danke für den Artikel!! Sehr schön zu lesen und zu hören. Aber ich habe noch ne kleine Frage. Ab morgen bin ich in Florida und habe nen Mietwagen bei GREEN Rental Car erworben. Die schreiben in ihren Übersichten, dass sie für 11,99 $ pro Tag alles inklusive anbieten. Sie akzeptieren aber kein externes TOLL DEVICE (Transponder o.ä) und der Kunde muss dann alle Mautstraßen meiden ALL TIMES während der Mietzeit. Dürfen die das so festlegen? Ich bin dann ja quasi gezwungen für 14 Tage Mietwagen a 12$ diesen Service zu kaufen….Danke für ne Antwort VG

  6. Hallo Floridaguru
    Wir haben gerade versucht unser Kennzeichen in der App zu erfassen, da kommt der Hinweis, dass es bereits verwendet wird.

    Was machen wir verkehrt ?(wir haben einen Mietwagen)

    Danke für Deine Hilfe

    • Den Fall hatte ich noch nie. Hat das vielleicht etwas mit der neuen Angabe, ob es sich um ein Mietfahrzeug handelt zu tun, die man beim Aktivieren im Sunpass Portal machen muss? Ansonsten wäre es ja super, wenn Du mal schreibst, wie Du es gelöst hast 😉

  7. Hallo,
    super ausführliche Beschreibung,toller Bericht.
    Wir haben von Freunden einen Sunpass mini bekommen, der ist wohl 3 Jahre alt. Wird der noch funktionieren (ist noch eingeschweißt)?
    Wie können wir feststellen, ob er funktioniert?
    Nächste Woche geht’s los.
    Viele Grüße
    Sil

  8. Hi – Super Infos 🙂

    ich fliege morgen und würde gern schnell wissen wo am Airport Miami die nächste Möglichkeit zum Kauf des Sun Pass ist.

    Danke und lieber Gruß

    Michael

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte gib Deinen Kommentar ein
Bitte gib Deinen Namen ein
Beim Kommentieren auf meiner Seite werden Daten auf meinem Server gespeichert und Deine IP Adresse an Drittanbieter zur SPAM-Abwehr-Prüfung weitergeleitet. Mehr Infos dazu findest Du in meiner Datenschutzerklärung.