Wie Du beim Parken in Miami Beach viel Geld sparen kannst!

0
30038
Wie Du beim Parken in Miami Beach viel Geld sparen wirst!

Parken in Miami Beach ist gar nicht so einfach. Zumindest dann nicht, wenn Du vermeiden willst, für wenige Stunden 20 Dollar oder mehr bezahlen zu müssen.

Was das Autofahren angeht ist Miami anders als die meisten Orte in Florida. Viele Baustellen, viel Hektik, hupende und ungeduldige Menschen – Man fühlt sich fast schon wie zu Hause in Deutschlands Großstädten.

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass mein persönlicher Stresslevel wächst sobald ich Miami erreicht habe. Obwohl ich schon einige Male in Miami unterwegs war und den Weg nach Downtown oder South Beach ohne Navi finde.

Aus Fehlern lernen – Warum erzähle ich dir das?

Ich erzähle Dir das, weil ich Anfangs den Fehler gemacht habe, in Miami den erstbesten Parkplatz zu nehmen den ich gesehen habe.

JETZT NEU: Mein FLORIDA Magazin im ABO!

GOFLORIDA Magazin JahresaboAlle zwei Monate absoluter Premium Content aus allen Regionen von Florida auf 80 nicht werbefinanzierten Seiten. Mit spannenden Geschichten und Hintergrundinfos, hilfreichen Reisetipps, Hotelvorstellungen, Themenserien, Florida-Kreuzworträtsel mit Gewinnspiel und vieles mehr! Mehr Infos und eine kostenlose Leseprobe gibt es hier!

Hauptsache endlich da, das Auto abstellen und entspannen. Bei den nächsten Malen in Miami war ich schlauer. Deutlich besser vorbereitet.

Was habe ich damals beim Parken in Miami Beach falsch gemacht?

Als ich nach der stressigen Ankunft am Ocean Drive endlich einen Parkplatz am Straßenrand gefunden habe, machte ich mich auf dem Weg zur Parkuhr.

Ich suchte all mein Kleingeld zusammen und schmiss alles was ging in diese Parkuhr rein. Wahnsinn, wie viel diese Parkuhren überhaupt aufnehmen können.

Die Automaten, welche Scheine und Kreditkarten akzeptierten, gab es damals noch nicht.

However, mein Kleingeldfach in meiner Geldbörse war danach so gut wie leer, und ich schaffte es gerade mal auf etwas mehr als zwei Stunden Parkzeit…

Hast Du das schonmal erlebt? Du schmeißt einen Quater nach dem anderen in eine Parkuhr, und die Parkzeit verlängert sich dabei um nur wenige Minuten?

An den Straßen von South Beach musst Du sage und schreibe US$ 4 pro Stunde zahlen.

Das ist schon ein stolzer Preis. Heute werde ich Dir helfen, diese Erfahrung zu vermeiden.

Was habe ich bei meinen nächsten Besuchen in Miami anders gemacht?

Ich habe mich genauestens über die Parkmöglichkeiten in Miami Beach informiert und mir dabei folgende Fragen gestellt

  • Wie viele bezahlbare Parkplätze gibt es in der Region?
  • Wie hoch sind die Gebühren ?
  • Wo finde ich die Parkplätze ?
  • Wie groß sind die Parkplätze ?

Die passenden Antworten habe ich gefunden und seither komme ich deutlich entspannter in Miami an.

Mehr als 40 öffentliche Parkplätze und Parkhäuser mit über 8.000 Parkflächen!

In Miami Beach gibt es zahlreiche kostenpflichtige Parkplätze und Parkhäuser.

Sowohl städtisch betriebene also auch privat betriebene. Die privat betriebenen Parkhäuser sind meist deutlich teurer, als die öffentlichen Parkmöglichkeiten.

Öffentliche Parkplätze gibt es in South Beach tatsächlich wie Sand am Meer 🙂

Zwischen “South Pointe Park” und “23 Street” findest Du alleine schon mehr als 40 öffentliche Parkplätze und Parkhäuser mit insgesamt mehr als 8.000 Parkflächen.

Die Preise liegen zwischen US$ 1 und US$2 pro Stunde.

Das sind bereits 50%-75% niedrigere Gebühren als an den Straßen von Miami Beach.

Die meisten Parkhäuser haben auch Wochenende oder Event Flatrates. Es gibt sogar auch ein Parkhaus, da bezahlst Du erst ab der dritten Stunde etwas. Die ersten beiden Stunden sind frei!

Wo findest Du diese Parkmöglichkeiten in Miami Beach?

Zugegeben, da es auch zahlreiche private Anbieter von Parkhäusern gibt, ist es nicht immer so einfach, einen öffentlichen Parkplatz zu erkennen.

Wenn Du dazu noch in dem “Autofahren in Miami” Stresslevel steckt, neigst Du eventuell schnell dazu, in so ein “teures” Parkhaus zu fahren. Dabei sind die günstigen Parkmöglichkeiten überall in South Beach verteilt.

P29 – 160 Parkplätze – Ein Beispiel als Video!

Bei meinem letzten Besuch in Florida habe ich Dir einmal ein kleines Video zu einem öffentlichen Parkplatz aufgenommen.

Dieser befand sich in der Nähe der Lincoln Road Mall, an der Miami Beach City Hall. In meinem ultimativen Parking Guide wird Dir dieser Parkplatz als “P29” aufgeführt.

Hier kannst Du dir das Video noch einmal anschauen:

Tipp: Mache ein Foto von Deinem Nummernschild!

Manche Mietwagenfirmen drucken das Nummernschild auf dem Schlüssel auf. Wenn nicht, solltest Du Dir unbedingt ein Foto von Deinem Nummernschild machen, bevor Du Dich auf dem Weg zu einem Parkscheinautomaten begibst.

Zum Hintergrund:

Häufig verlangen die modernen Automaten die Eingabe Deines Nummernschildes. Du bekommst dann auch keinen Zettel, den Du Dir ins Auto legen musst. Die Kontrolleure können dann anhand des Computersystems feststellen, wie lange Du noch parken darfst.

Auf dem Ausdruck, kannst Du Deine Parkzeit auch nochmal ablesen. Nimm diesen ruhig mit, damit Du die End-Parkzeit immer kennst, denn kontrolliert wird sehr häufig 😉

Ich habe Dir auch ein Video aufgenommen, wie so ein Parkscheinautomat funktioniert:

Ich hoffe, Dir hat dieser Artikel geholfen, und ich wünsche Dir viel Spaß bei Deinem nächsten Aufenthalt in Miami Beach!

Kennst Du schon meine neues FLORIDA MAGAZIN ?

GOFLORIDA Magazin Jahresabo
  • Hilfreiche Reisetipps
  • Tolle Freizeit-Tipps aus allen Regionen
  • Spannende Geschichten aus Florida
  • Detaillierte Hotelvorstellungen
  • Interessante Themenserien
  • Viele Infos aus den Freizeitparks
  • Großes Florida Kreuzworträtsel mit Gewinnspiel
Mein Florida Magazin ist das einzige reine Reise- und Urlaubsmagazin über Florida am Markt und ausschließlich über meine FloridaGuru Website ab 5 Euro pro Monat im Jahresabo erhältlich!

Alle zwei Monate erwarten Dich auf 80 Seiten absolute Premium-Inhalte aus allen Regionen von Florida. 100% Content und nicht durch Werbung oder bezahlte Artikel finanziert und keine lästigen Finanz- oder Immobilienthemen.
Klicke hier für mehr Infos und eine Leseprobe!

GRATIS Ausflug Tipps zum ausdrucken und sammeln!

Florida Newsletter mit 52 Ausflug TippsSchließe Dich jetzt mehreren tausenden Florida Fans an und werde Teil meiner tollen E-Mail Community! Neben tollen und teilweise exklusiven Florida Infos und gratis Downloads bekommst Du ein Jahr lang vollkommen GRATIS jede Woche einen Florida Ausflug Tipp zum ausdrucken und sammeln. Jetzt hier klicken für mehr Infos und zur gratis Anmeldung!

STOP - Du hast Deinen Florida Urlaub noch nicht gebucht... ?

... dann fordere Dir jetzt unverbindlich Deinen persönlich auf Dich zugeschnittenen Reisevorschlag von meinem Reisebüro GOFLORIDA an!

  • Was sind die sinnvollsten Ankunft und Abreiseorte?
  • Welche Regionen machen für Dich und Deine Reisegruppe Sinn?
  • Wie lange solltest Du in welcher Region verbleiben?
  • In welche Unterkünfte kannst Du sorglos einkehren?
  • Welche Flugverbindungen sind für Dich am sinnvollsten?
  • und und und
Diese ganzen zeitintensiven Fragen brauchst Du Dir gar nicht zu stellen, denn diese Arbeit erledige ich für Dich. Du lehnst Dich zurück und bekommst am Ende einen kompletten Reisevorschlag, den wir dann gemeinsam noch verfeinern.

Zudem stehe ich Dir persönliche vor, während und bis nach Deinem Florida Urlaub zur Seite. Das ist ein einmaliger Service den kaum jemand anbietet, erst recht nicht mit der Expertise vom FloridaGuru 😉

Klicke hier für mehr Infos und Kundenerfahrungen.

Oder fülle jetzt direkt hier den nachfolgenden Fragebogen aus, damit ich eine Grundlage für die Erstellung eines unverbindlichen Reisevorschlags habe.
* Diese Angaben werden benötigt, damit es weiter gehen kann!

Florida Info Show - Meine Florida Beiträge jetzt auch zum anhören - 100% Free!

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte gib Deinen Kommentar ein
Bitte gib Deinen Namen ein
Beim Kommentieren auf meiner Seite werden Daten auf meinem Server gespeichert und Deine IP Adresse an Drittanbieter zur SPAM-Abwehr-Prüfung weitergeleitet. Mehr Infos dazu findest Du in meiner Datenschutzerklärung.