#08 QuickTipp zu “Autofahren in Florida”: Was bedeuten die farblichen Markierungen an Park- und Haltezonen?

0
5704
Quick Tipp zum Thema Autofahren in Florida

Farben an den Bordsteinkanten deuten auf Park- und Haltezonen hin. Es gibt aber auch farbliche Kennzeichnungen, die entsprechende Einschränkungen und auch Verbote bedeuten. Deshalb möchte ich in diesem Quicktipp einfach nur kurz und knapp erklären, wofür die einzelnen Farben stehen und darauf hinweisen, dass es empfehlenswert ist, diese Regeln zu befolgen 🙂

Parken in Florida – Farbliche Markierungen an den Bordsteinkanten und deren Bedeutungen in den USA

 

Rot: Die rote Markierung bedeutet Halteverbot.

Hier solltest Du nie parken und auch nicht halten. Rote Linien kennzeichnen ein striktes Halteverbot, dieses gilt es unbedingt einzuhalten.

Gelb: Die gelbe Markierung stellt eine Ladezone für Lieferwagen dar.

Falls Du etwas anliefern musst, weil Du vielleicht einen Nebenjob im Großhandel für Lebensmittel angenommen hast 🙂 Die gelben Markierungen stehen für Ladezonen für Lieferwagen, die z.B. Geschäfte beliefern müssen. Hier dürfen jedoch nur Lieferwagen Be- und Entladen. LKWs haben eine gelb/schwarze Markierung.

Gelb/schwarz: Die gelb/schwarze Markierung stellt eine Ladezone für LKW dar.

Nochmal: Falls Du etwas anliefern musst. Und einen LKW fährst, dann nutze die gelb-schwarzen Ladezonen. Wenn Du als Autofahrer unterwegs bist, vermeide es an diesen Zonen zu parken…

Blau: Blaue Markierungen kennzeichnen einen Behindertenparkplatz

Blaue Kennzeichnungen stehen für freigehaltenen Platz für behinderte Menschen. Diese Flächen müssen für PKW von behinderten Menschen unbedingt freigehalten werden.

Grün: Höchstens 10 Minuten darf man bei grünen Markierungen halten

Die grüne Markierung ist ungefähr mit dem eingeschränktem Halteverbot in Deutschland zu vergleichen. Wer nur mal kurz … kann das bei grün markierten Stellen durchaus tun.

Weiß: Nur Ein- und Aussteigen ist erlaubt, wenn weiße Markierungen zu sehen sind.

An weißen Markierungen gilt, es darf nur für das Ein- und Aussteigen an solchen Markierungen gehalten werden.

Sehr wichtig: Hydranten – es gilt ein absolutes Halteverbot

Grundsätzlich gilt: Parke nie an gelb gestrichelten Zonen oder vor einem Hydranten. Du wirst sofort abgeschleppt und bekommst dafür einen saftigen Strafzettel… Warum? Weil die Hydranten immer frei sein müssen, damit die Feuerwehr im Notafall sofort an das Wasser kommt. Wer in Florida schonmal eine Trockenzeit mitgemacht hat, wird bestätigen können, dass es teilweise schnell geht, das etwas Feuer fängt…

Bei meinem nächsten Quicktipp zum Thema “Autofahren in Florida” geht es um das Thema Maut (toll) in Florida. Ich freue mich darauf!


<– #07 QuickTipp zu “Autofahren in Florida”: Unterwegs auf den Autobahnen

— Übersicht über alle bisherigen Quicktipps zum Thema “Autofahren in Florida”

–> #09 QuickTipp zu “Autofahren in Florida”: Florida Maut – Gebührenpflichtige Straßen, was gilt es zu beachten?


Wenn Dir meine Arbeit gefällt, dann würde ich mich sehr über Deinen Support über Steady freuen!
Wie es geht erfährst Du auf meiner persönlichen Steady Seite. Klicke hier!

Weitere tolle Features von mir für DICH!

NEU: Möchtest Du Florida auf eine neue Weise erleben?

Soll ich Dich bei Deinem nächsten Florida Urlaub persönlich begleiten?

GRATIS FLORIDA PODCAST: Endlich wieder da, Florida Infos zum anhören!

GRATIS NEWSLETTER: Mit 52 Ausflug Tipps zum ausdrucken und sammeln!

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte gib Deinen Kommentar ein
Bitte gib Deinen Namen ein
Beim Kommentieren auf meiner Seite werden Daten auf meinem Server gespeichert und Deine IP Adresse an Drittanbieter zur SPAM-Abwehr-Prüfung weitergeleitet. Mehr Infos dazu findest Du in meiner Datenschutzerklärung.