#01 QuickTipp zu “Autofahren in Florida”: Schulbusse, was muss ich beachten?

0
912

Wer schon einmal Ferienhaus Urlaub in Florida gemacht hat, wird sie bestimmt gesehen haben. Die Schulbusse. Ferienhäuser liegen häufig in Mitten von ganz normalen Wohnvierteln.

Da der Amerikaner im Schnitt äußerst Kinderverliebt ist, bleibt es natürlich nicht aus, dass durch die Wohngebiete eines jeden Morgens und Nachmittags Schulbusse fahren, die die kleinen sicher zur Schule bzw. wieder nach Hause bringen sollen.

Schulbus in FloridaDie Sicherheit der Kinder hat oberste Priorität. Daher ist das Verhalten beim Aufeinandertreffen eines Schulbusses mit anderen Verkehrsteilnehmern klar und einfach geregelt: Hält der Schulbus an und erleuchten blinkende Warnleuchten und sind die meist an der Seite befindlichen “Stoppzeichen” ausgeklappt, müssen ALLE Verkehrsteilnehmer stoppen. Egal, ob von vorne kommend oder dahinter liegend. Ein Überholen bzw. Passieren der Stelle ist strengstens verboten. Schließlich könnte ja ein Kind, welches zu spät die Haustüre verlassen hat, vor Eile nicht aufmerksam genug die Straße überqueren, wenn es den Schulbus auf der anderen Straßenseite sieht sieht…

Mein nächster Florida QuickTipp zum Thema “Autofahren in Florida”: “Rechts abbiegen bei ROT bzw. No turn on red – Regel”


— Übersicht über alle bisherigen Quicktipps zum Thema “Autofahren in Florida”

–> #02 QuickTipp zu “Autofahren in Florida”: Bei rot rechts abbiegen und die “no turn on red” Regel


Wenn Dir meine Arbeit gefällt, dann würde ich mich sehr über Deinen Support über Steady freuen!
Wie es geht erfährst Du auf meiner persönlichen Steady Seite. Klicke hier!

Weitere tolle Features von mir für DICH!

NEU: Möchtest Du Florida auf eine neue Weise erleben?

Soll ich Dich bei Deinem nächsten Florida Urlaub persönlich begleiten?

GRATIS FLORIDA PODCAST: Endlich wieder da, Florida Infos zum anhören!

GRATIS NEWSLETTER: Mit 52 Ausflug Tipps zum ausdrucken und sammeln!

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte gib Deinen Kommentar ein
Bitte gib Deinen Namen ein
Beim Kommentieren auf meiner Seite werden Daten auf meinem Server gespeichert und Deine IP Adresse an Drittanbieter zur SPAM-Abwehr-Prüfung weitergeleitet. Mehr Infos dazu findest Du in meiner Datenschutzerklärung.