[Ask!] #001 Wie Du Dich in Florida auch gesund ernähren kannst.

Wie Du Dich in Florida gesund ernähren kannst
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

In meiner ersten Ausgabe meiner neuen Florida Info Show „Ask!“ zum mitmachen, beantworte ich Bastians Frage zum Thema gesunde Ernährung in Florida.

Ich greife das Klischee auf, dass alle Menschen in den USA dick seien und erzähle, welche Möglichkeiten es gibt, sich in Florida auch vollwertig zu ernähren.

Des weiteren gebe ich ein paar Tipps, wo Du auch gesund einkaufen und essen gehen kannst. Und ich beantworte die Frage, ob das auch mit einem Budget von 5-10 Dollar möglich ist…

Wenn Du ein iPhone nutzt, klicke bitte hier und anschließend auf "abonnieren" - so bekommst Du auch die neuen Beiträge immer Gratis und sofort nach erscheinen auf Dein Handy!

Wenn Du kein iPhone nutzt, kein Problem, klicke einfach auf das "Play" Zeichen Klicke_hier_zum_abspielen in der grünen Player App, direkt unter diesem Text!

Viel Spaß beim zuhören!

Ressourcen und Links aus der aktuellen Folge


Weitere Episoden meiner Florida Info Show

Höre doch gleich noch in meine weiteren Episoden meiner Florida Info Show rein...

Wie häufig erscheinen neue Ausgaben Deiner Florida Info Show?

Am liebsten jeden Tag... Das schaffe ich aber nicht. Ich habe ja noch ein Leben neben Florida 🙂

Aber ich habe mir zum Ziel gesetzt, jede Woche 1-2 Ausgaben zu veröffentlichen. Ist das nicht schonmal großartig?

In meiner Florida "Fragen und Antworten" Gruppe bei Facebook habe ich eine Umfrage gestartet, an welchen Tagen die neuen Folgen erscheinen sollen - gib Deine Stimme ab!

Kann ich auch Wünsche für Inhalte, die in Deine Florida Info Show reinkommen äußern?

Aber ja, bitte. Das wäre großartig!

Ich habe schon viele Fragen von meinen Lesern / Zuhörern bekommen. Sei es zu Aktivitäten mit dem Jet SkiGesunde Ernährung in FloridaÜbernachtungspreisen auf den KeysEintrittskarten für Disneyworld und und und ...

Wenn Du mir eine Frage (z.B. über Dein Handy) aufnimmst und schickst, werde ich Sie vielleicht schon bald in meine Florida Info Show aufnehmen!

Das Beste ist, Du bekommst eine auf Deine Frage zugeschnittene mindestens 8-10 Minütige Antwort.

Ist das nicht großartig?

Wenn Deine Frage es in meine Show schafft, dann belohne ich Dich sogar noch mit einem kleinen Geschenk...Einen "Ab nach Florida!" Kofferanhänger 🙂

Ab nach Florida Kofferanhänger

Also, worauf wartest Du noch?

Schicke mir jetzt gleich Deine Frage zu Florida an: roman@floridaguru.de

Detaillierte Anleitungen wie das genau funktioniert mit Videos, bekommst Du unter www.floridaguru.de/ask

Wie verpasse ich keine neue Ausgabe, Deiner Florida Info Show?

Das ist eine sehr gute Frage. Es gibt zwei Möglichkeiten:

  1. Du versuchst immer daran zu denken, dass jede Woche regelmäßig neue Ausgaben meiner Info Show erscheinen und schaust jeden Tag auf meinem Blog vorbei, ob etwas passiert ist. 🙂
  2. Oder viel besser und komfortabler: Du abbonierst meine Florida Info Show jetzt gleich auf Deinem Handy. Das ist 100% Kostenlos. Und super einfach! Lies selbst:

Wie kann ich Deine Florida Info Show über mein iPhone oder iPad kostenlos abonnieren?

Es gibt Apps für Smartphones, über die ich meine Florida Info Show "ausstrahle". Auf dem iPhone zum Beispiel ist das die bereits bei allen Geräten vorab installierte "Podcast" App.

Hast Du ein iPhone oder ein iPad?

Dann klicke einfach auf Deinem Gerät den nachfolgenden "available on iTunes" button, und Du solltest automatisch zu meiner Florida Info Show geleitet werden. Im nächsten Schritt klickst Du dann nur noch auf "abonnieren" und boom - schon bekommst Du in der App immer angezeigt, wenn es eine neue Folge gibt. Du kannst Sie dann auch direkt darüber anhören.

Wenn Du ein iPhone nutzt, klicke bitte hier und anschließend auf "abonnieren"!

Meine Florida Show bei iTunes

für Apple Geräte / PC (iPhone / iPad / iPod-Touch oder in iTunes für Mac / PC)

Wie kann ich Deine Florida Info Show hören, wenn ich kein iPhone habe?

Wenn Du kein iPhone nutzt, hast Du dennoch kein Nachsehen!

Ich habe meine Florida Info Show auch beim kostenlosen Online Radio Anbieter Stitcher angemeldet. Du kannst Dir im Google Play Store einfach die Stitcher App runter laden, und dann über diesen Link meine Florida Info Show kostenlos abonnieren.

Meine Florida Show für Android Telefon Nutzer

Für Android Smartphones

Ich finde Deine Florida Info Show großartig - wie kann ich Dir dafür danken?

Wenn Dir meine Florida Info Show gefällt, dann würde ich mich über eine Sterne Bewertung bei iTunes sehr freuen. 🙂

Und wenn Du noch eine Schippe drauf legen magst, dann schreibe mir im gleichen Zuge noch, was Dir an der Florida Info Show gefällt - nämlich als Rezension, ebenfalls bei iTunes.

Wie das genau funktioniert, zeige ich Dir in dem nachfolgenden Video ab Minute 2:10

Möchtest Du immer auf dem Laufenden gehalten werden, wenn es etwas spannendes neues auf meinem Florida Blog gibt?

Werde jetzt kostenlos Mitglied im FloridaGuru Members Club und erhalte exklusive Vorteile!

Bist Du schon FloridaGuru Members Club Mitglied?
Bist Du schon FloridaGuru Members Club Mitglied? Dann kannst Du Dich hier einloggen

Free

  • Rabatte auf Ferienhaus Angebote in Florida!
  • Ein Jahr lang jede Woche einen Florida Ausflugstipp. Inkl. PDF Download zum ausdrucken und sammeln!
  • Einladung in eine Facebook Gruppe - Exklusiv für FloridaGuru Members!
  • Exklusiver Downloadbereich (Checklisten, Formulare, Wallpaper, Ratgeber)!
  • Kostenloser Guide: "Der ultimative 'Parking Guide' Für Deinen Tag in Miami (south) Beach!
  • Kostenloser Ratgeber: "Alles, was Du über die Florida Maut wissen musst!"
  • E-Book: Einen Ausflug in Florida mit der ganzen Familie für unter 100$! (erste Kapitel)
  • Kostenlose Teilnahme an meinem Rewards Programm "Florida Stars" inkl. 500 Begrüßungs-Stars!
  • Und noch einiges mehr...

Melde Dich jetzt kostenlos beim FloridaGuru Members Club an:

Möglichkeit 1: Registrierung mit Deinem Facebook Account!

Hast Du einen Facebook Account? Dann kannst Du Dich jetzt mit diesem verbinden. Klicke dazu einfach auf den "Mit Facebook anmelden" button!

Hinweis: Sollte die Anmeldung nicht funktionieren (Du siehst nur eine grüne Seite oder Du wirst wieder zur Anmeldeseite geleitet etc.) öffne die Seite außerhalb von Facebook in einem Internetbrowser (z.B. Safari, Firefox etc.) und versuche es nochmal! 


ODER

Möglichkeit 2: Registrierung ohne Facebook Account!

Wenn Du nicht bei Facebook bist, kein Problem. Dann fülle einfach nachstehendes Formular aus, und klicke anschließend auf "Anmelden"

Mehr Infos zum Florida Members Club! 


Transkript zu dieser Episode der Florida Info Show

Wer lieber liest als hört, kann sich gerne die aktuelle Ausgabe auch „durchlesen“:

[Florida Info Show] #001 Wie Du Dich in FLorida auch gesund ernähren kannst!

Hey everybody, what’s up… heute starte ich ein ganz neues Format, was es so zu Florida im Internet noch nie gegeben hat. Du wirst jetzt erfahren, worum es dabei geht! Yeah, das wird spaß machen!!!

Intro zur Florida Info Show

Hallo und herzlich willkommen im Floriversum. Mein Name ist Roman Steinbacher und ich begrüße Dich zu einer neuen Ausgabe des ultimativen FloridaGuru Podcast. Deinem Werkzeug schnell und einfach Florida-sicher zu werden. Und los geht’s!

Einleitung der Florida Info Show

Wenn Du meine letzte Episode zum Ausblick des FloridaGuru Blogs und Podcast für 2016 aufmerksam verfolgt hast, wirst Du Dich erinnern können, dass ich mehr Interaktion und Gäste in meiner Florida show haben werde. Und heute ist es bereits soweit, ich starte ein ganz neues Florida Info Erlebnis, bei dem Du herzlich eingeladen bist mitzumachen.

Das Prinzip ist ganz einfach, Du sagst mir, welche Info Du zu Florida haben möchtest und ich liefere sie Dir und allen anderen Zuhörern zugleich. Das besondere daran ist, dass Du es mir nicht schreibst, sondern, dass Du die Frage aufnimmst und ich diese dann inkl. der Antwort in eine Podcast Episode verpacke. Wie das geht, das erkläre ich Dir auf meiner Seite. www.floridaguru.de/ask also hinter dem Querstrich einfach das englische Wort für Frage nämlich ask – a s k alles kleingeschrieben.

Jede Frage, die es in meine Florida Info Podcast Show schafft, wird mit einem tollen Floridaguru Kofferanhänger belohnt. Du siehst, es lohnt sich hier mitzumachen. Gerne auch öfters.

Wenn Du Dir jetzt noch nicht so ganz vorstellen kannst, wie das alles aussehen wird, kein Problem. Die erste Frage ist bereits im Kasten. Einer meiner FloridaGuru Leser, hat sich für diesen Zweck bereits zur Verfügung gestellt. Also, Du kannst Dir jetzt sofort ein Bild von dieser tollen Florida Info Show machen. Lehn Dich zurück, und genieße die Show. Los geht’s !

Hauptteil der Florida Info Show:

Hallo und herzlich willkommen zur allerersten Aus gabe meiner noch nie da gewesenen Florida Info Show im Internet. Die heutige Show wird Euch präsentiert von Florida-Expert.de Das ist ein Portal für Ferienunterkünfte in Florida mit über 1200 Objekten in allen Regionen von Florida. Ich schaue selbst auch immer gerne dort rein, wenn ich auf der Suche nach einem Ferienhaus bin und kann es wirklich nur weiterempfehlen. Die Adresse ist www.florida-expert.de

Die heutige Frage kommt von Bastian und es geht um gesunde Ernährung in Florida. Viel Spaß!

— Bastians Frage —

Hallo Bastian, erstmal vielen Dank für Deine wirklich sehr gute Frage, und dafür dass Du hier in dieser Florida Info Show mitmachst. Find ich wirklich klasse!

Zu Deinen Fragen kann ich erstmal sagen: Die Klischee ist, die USA sind das Land der Burger, wo nur dicke Menschen leben… So in etwa stellen sich viele Menschen die USA vor. In der tat, es gibt viele schlecht ernährte Menschen in den Staaten und logischerweise auch in Florida, aber, es gibt auch viele gut ernährte Menschen im Sunshine State. Da ist wirklich in den letzten Jahren ein kleiner Trend zu erkennen. So nehme ich Jahr für Jahr immer mehr Jogger am South Beach in Miami war.

Viele Restaurants sind in ihrem Standardprogramm auf fettreiches Essen mit wenig gesundem Anteil eingestellt. Gerade bei den Kids Menüs ist mir das besonders aufgefallen. Da werden häufig auf den Burgern noch nicht mal Tomaten oder eine Scheibe Salat angeboten. Dies geschieht aber nicht, weil die Restaurantbetreiber an Zutaten sparen wollen, sondern vielmehr, weil dies lange lange Zeit in Amerika wirklich der Standard war. Ich habe jetzt schon eine Lösung für Dich: Fragen, fragen, fragen und die Speisekarte einmal genau studieren.  Die meisten Restaurants bieten mittlerweile wirklich gute Alternativen an. Zur not frag einfach beim Kellner nach.

Das der Trend Richtung gesund ernähren geht, sieht man auch an den immer häufiger auftauchenden Wholefood Supermärkten. Quasi der Bio-Kette aus den USA. Unter wholefoodsmarket.com kannst Du Dir einen Markt in Deiner Region raussuchen. Mittlerweile gibt es Filialen in sämtlichen Regionen von Florida. Ich habe gerade eben mal geschaut. Momentan sind es über 20 Stück. Somit hast Du jederzeit die Möglichkeit wirklich vollwertig zu kochen, wenn Du zum Beispiel in einem Ferienhaus eingekehrt bist.

Am einfachsten ist es natürlich selbst zu kochen. Das machen auch viele. Die Ferienhäuser in Florida bzw. deren Küchen sind häufig sehr gut ausgestattet und lassen demnach ein gesundes „bekochen“ zu. Ich komme auch meist in Ferienhäusern unter.

Meine Frau freut sich einerseits, weil sie dann auch gesundes Essen auf den Tisch bringen kann, andererseits ist es auch ein wenig lästig, weil Sie im Urlaub ja auch mal mehr Freizeit genießen möchte. Natürlich unterstütze ich da gerne und bin jederzeit für ein leckeres „Grillerchen“ am Pooldeck zu haben. Ein ordentlicher Angus Burger ist da wirklich nicht zu verachten… Es können ja auch leckere gesunde Sachen beim BBQ zubereitet werden. Fisch, Mais, Kartoffeln und und und

Übrigens, zu jedem gut ausgestatteten Ferienhaus sollte ein Grill dazu gehören. Ich hatte bei meinen mehr als ein dutzend verschiedenen Ferienhäusern wo ich bisher gewohnt habe immer einen Gasgrill dabei.

Zu Deiner Budgetfrage: Bei 5-10$ muss man natürlich sagen, dass es in Florida teurer ist, gesund einzukaufen. Bio Produkte kosten wie auch bei uns in Deutschland häufig mehr als die konventionellen Produkte. Grundsätzlich ist Obst und Gemüse in den Staaten häufig teurer als hierzulande. Ich denke aber, dass sich das mit steigender Nachfrage und Wettbewerb auch noch regulieren wird. Mal sehen. Wenn Du nicht auf Bio Produkte aus dem Wholefood zurückgreifen möchtest oder kannst, dann würde ich Dir in jedem Falle die Supermarkt Kette Publix empfehlen. Im Gegensatz zu Walmart oder WinnDixie ist die Auswahl an wirklich frischem Obst und Gemüse sehr sehr toll.

Aber was, wenn Du jetzt mal nicht selbst kochen möchtest, und dennoch gesund essen gehen willst?

Auf den Gesundheitszug ist mittlerweile auch die Gastronomie aufgesprungen. Viele Restaurants bieten mittlerweile auch low-cab Produkte an.

Es gibt auch Restaurantketten, die tolle Salatbuffets und leckeren Fisch anbieten. Total im Kommen sind da zum Beispiel die Filialen von Applebees, die Fokus auf gesunde Zutaten legen und wo man auch mit zwei Personen für um die 20$ essen gehen kann.

Ein wenig teurer, dafür aber auch wirklich besonders lecker sind die Läden von Seasons52. Hier wird zum Beispiel auch darauf geachtet, WIE das Essen zubereitet wird. Gesundes grillen ist da ein gutes Stichwort.

Und wenn Du ein Veggie Fan bist, solltest Du mal in eine der zahlreichen Fillialen von „sweet tomatoes“ reingehen. Unter sweettomatoes.com kannst Du Dir ein Lokal in der nähe heraussuchen. Momentan gibt es in den meisten Regionen von Florida (außer im Panhandle) Fillialen. Du sagtest, du bist in der Fort Myers Area? Da gibt es Sweettomatoes in Naples oder auch in Fort Myers selbst. Beide liegen auf dem Tamiami Trail.

Das Angebot an gesunder Nahrung ist die eine Seite der Medaille. Die andere Seite ist, dass man es auch mit seinem Essverhalten selbst in der Hand hat.

Ich hab noch kurz ein paar Tipps für dich für eine gesunde Ernährung in Florida:

  1. Schaue bewusst nach gesunden Zutaten und frage ruhig den Kellner, ob dein favorisiertes essen auch mit gesunden bzw. gesünderen Komponenten hergestellt werden kann.
  2. Bei den Beilagen kannst Du in der Regel auch Gemüse anstatt Pommes wählen..
  3. Um die Proteine im Griff zu haben, könntest Du zum Beispiel einen Tofu Burger nehmen, anstatt einen Burger mit Fleisch vom Rind.
  4. Saucen lassen sich auch „by the side“ bestellen. Du kannst dann selbst entscheiden, wie viel von welcher Soße wo drauf kommen soll
  5. Und natürlich bei den Getränken steckt noch ein hohes Verbesserungspotenzial. Was nutzt es, wenn man die Pommes weg lässt, aber dafür dann 1,5 Liter Pepsi trinkt?

Bevor ich jetzt zum Ende komme, möchte ich nur kurz erwähnen, dass es sich dennoch lohnt, sich ab und an mal einen dicken Burger zu gönnen. Die USA sind nunmal das Land der Burger und sie schmecken dort auch wirklich super lecker…Und schließlich ist man ja nicht alle Tage da.

Ende der Florida Info Show

Wie Du siehst, Bastian, es gibt noch zahlreiche Alternativen für eine gesunde Ernährung in Florida.

Du hast Dir im Übrigen gerade einen „Ab nach Florida!“ Kofferanhänger gesicherst. Ich werde Dich in den nächsten Tagen zwecks Adressaustausch noch per E-Mail kontaktieren.

Bevor ich jetzt für Heute Schluss mache, nochmal der Hinweis an alle, die auch eine Frage loswerden möchten und mit in meine Show kommen möchten: Jetzt einfach bei www.floridaguru.de/ask vorbei schauen, mitmachen und spaß haben!

Sei auch beim nächsten mal wieder dabei, bis dahin ciao, mach’s gut, bye

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.