Florida Info Show – 000: Schritt für Schritt Florida sicher werden!

000_Schritt für Schritt Florida sicher werden
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

In der ersten Ausgabe meiner Florida Info Show erzähle ich Dir, wer ich bin, was ich mache und wie ich zu Florida gekommen bin. Des weiteren beschreibe ich Dir die Ziele dieses Formates und erkläre Dir, warum Dir die Florida Info Show helfen wird, Schritt für Schritt Florida sicher zu werden:

Wenn Du ein iPhone nutzt, klicke bitte hier und anschließend auf "abonnieren" - so bekommst Du auch die neuen Beiträge immer Gratis und sofort nach erscheinen auf Dein Handy!

Wenn Du kein iPhone nutzt, kein Problem, klicke einfach auf das "Play" Zeichen Klicke_hier_zum_abspielen in der grünen Player App, direkt unter diesem Text!

Viel Spaß beim zuhören!

Ressourcen und Links aus der aktuellen Folge

Der Link zu meiner Facebook Fanpage (bitte liken 😉 )

https://www.facebook.com/derfloridaguru


Weitere Episoden der Florida Info Show:

Immer die neuesten Ausgaben automatisch und gratis auf Dein Handy bekommen? So geht’s:

Keine Angst, Du gehst kein Risiko ein und es schnappt auch keine „Abofalle“ zu. Der Begriff „abonnieren“ heißt einfach, dass Du meine Podcast Show immer automatisch und vollkommen kostenlos auf Dein Smartphone oder auf Deinem Computer bekommst. Am besten funktioniert das über iTunes: Die FloridaGuru Show auf iTunes abonnieren

Folgende Vorteile bietet Dir ein kostenloses Abo bei iTunes:

  • Du bekommst immer automatisch eine Information, wenn es eine neue Folge gibt!
  • Neue Folgen werden auf Wunsch immer automatisch auf Dein Gerät geladen (und nach dem hören wieder gelöscht, wenn Du es willst). So kannst Du auch immer „offline“ zum Beispiel im Flugzeug meine Show hören!
  • Du verpasst keine zukünftigen Episoden meiner Audio Show

Wer kann alles meinen Podcast über iTunes abonnieren?

  • Jeder, der ein iPhone, ein iPad oder einen iPod Touch nutzt
  • Jeder, der iTunes auf einem Mac nutzt
  • Jeder, der iTunes auf einem PC nutzt

Ein kleines Video, wie Du mit Deinem iPhone oder iPad meinen Podcast kostenlos abonnierst

Überblick über alle Alternativen, den Podcast anzuhören:

  1. iTunes: Die beste Wahl für Apple user (iPhone, iPad, Mac) oder Windows User mit iTunes auf dem PC!
  2. Stitcher: Lade Dir die kostenlose App für Dein Android Smartphone runter und abonniere dies Florida show
  3. Podcast.de: Eine Alternative, den Podcast über den Internetbrowser zu abonnieren
  4. Podster.de: Eine weitere Alternative, den Podcast über Deinen Internetbrowser anzuhören 

Hast Du einen eigenen RSS-Feed-Reader? Oder eine Podcast App?

Dann kopiere den RSS-Feed:

feed://floridaguru.libsyn.com/rss


Transkript zu dieser Episode der Florida Info Show

[FLGPOD] #000 Wieso Dir der FloridaGuru Podcast helfen wird, Dich schnell „Florida – sicher“ zu machen!

Intro

Hallo und herzlich willkommen im Floriversum. Mein Name ist Roman Steinbacher und ich begrüße Dich zu einer neuen Ausgabe des ultimativen FloridaGuru Podcast. Deinem Werkzeug, schnell und einfach Florida sicher zu werden. Und los geht’s!

Einleitung

Ich habe lange hin und her überlegt, was ich Dir in meiner allerersten FloridaGuru Podcast Folge erzählen soll.

Soll ich gleich aufs Ganze gehen, und direkt unter Vollgas mit einem Florida Thema durchstarten?

Oder soll ich Dir erstmal erzählen, wer ich bin und was das ganze hier eigentlich soll. Ich entschied mich dazu eine kleine Einleitung rauszuhauen. Quasi wie ein Vorwort in einem Buch. Warum? Nun, weil ich Dir erklären möchte, was ich damit meine: Dieser Podcast macht Dich schnell „Florida-sicher“. Hey, und falls Du ein Florida-Kenner bist, und nicht mehr „Florida-sicher“ gemacht werden musst, stopp: „leg jetzt bitte nicht auf“. Du wirst auf jeden Fall noch gebraucht…! Dazu später mehr…

Ein kleiner Hinweis noch am Rande: Du brauchst Dir nichts aufzuschreiben. Am Ende dieser Episode verrate ich Dir einen Link zu den FloridaGuru Podcast Shownotes. Das sind die wichtigsten Kernbotschaften aus meinem Podcast zusammengefasst. Und, falls ich Euch von Links zu anderen Seiten berichte, werdet Ihr diese dort auch abrufen können. Deshalb lehn’ Dich zurück ziehe Deine Sonnenbrille auf und genieße die Floridashow.

Hauptteil

Wie geht es jetzt weiter? Zu allererst möchte ich mich Dir kurz einmal vorstellen. Anschließend erzähle ich Dir, welchen Mehrwert Dir der FloridaGuru Podcast bringen wird. Ganz egal ob Du Florida Neuling bist oder ob Du bereits ein alter Florida Hase bist. Die Wahrscheinlichkeit, dass Du auch meine ganzen zukünftigen Podcast folgen hören möchtest, ist sehr hoch. Da bin ich jetzt einfach mal super optimistisch. Das klingt jetzt sehr selbstsicher, hmmm ich bin mir auch sehr sicher. Und wenn dies wirklich so eintritt, dann werden wir beide ab jetzt die nächsten Wochen und Monate regelmäßig voneinander hören. Deswegen, finde ich es einfach nur anständig, wenn ich Dir zum Einstieg ein klein wenig über mich erzähle. Vielleicht erzählst Du mir, nachdem Du diesen Podcast zu Ende gehört hast, auch etwas über Dich. Am besten per E-Mail oder über meine Facebook Seite. Nee, im ernst, das braucht hier alles keine one man show zu sein. Es macht mir nichts aus, wenn es eine ist, aber ich fänd’ es wirklich sehr cool, wenn ich auch etwas über Dich und Deine Florida Geschichten bzw. Pläne erfahre. Aber nun erstmal zu mir. Ich heiße Roman Steinbacher, bin aus dem Jahrgang 1979, lebe mit meiner Frau Sabine und unseren 3 Jungs in Heiligenhaus, das liegt in der Nähe von Düsseldorf. Hauptberuflich arbeite ich seit 2012 in einem „Fullfillment Center“ also einem Logistikzentrum, des weltweit größten Internetversandhändlers. Davor war ich in einer ganz anderen Branche beschäftigt. 9 Jahre habe ich Projekte koordiniert bei einem großen Mobilfunkunternehmen aus Düsseldorf. Und davor habe ich bei einem großen Konzern, mit Magenta Farben in seinem Logo in der Sparte „Internet Provider“ gearbeitet. Während der ganzen Arbeit habe ich in Form eines Abendstudiums BWL gelernt. Und privat mache ich alles gerne, was mit meiner Familie zu tun hat und was mit Musik zu tun hat. Tja, und zu guter letzt: Seit 2003 bin ich infiziert… Infiziert mit dem Florida-Virus… Was für ein schöner Übergang 🙂 Ich bin das erste mal mit Anfang 20 nach Florida gekommen. Meine Eltern hatten sich ein Ferienhaus gemietet und planten ihren ersten USA Urlaub. Dabei waren auch meine beiden jüngeren Geschwister eingeplant. Ich war in der Anfangsplanung gar nicht vorgesehen, sag ich jetzt mal. Wochenlang haben sich meine Eltern durch diverse Reiseführer gearbeitet und mit dem Thema Florida auseinander gesetzt. Und je näher der Urlaub anrückte, je mehr sie von ihren Florida Vorbereitungen erzählten, desto neugieriger wurde ich. Bis ich irgendwann fragte: „Ihr habt doch ein großes Ferienhaus gemietet. Ist da nicht noch ein Platz frei? Darf ich Euch dort besuchen?“ Und so entstand die Idee, einfach mal relativ spontan nach Florida zu fliegen. Nun, wie ging ich vor? Ich suchte im Internet nach einem günstigen Flug. Das Ferienhaus hatte wie gesagt genug Platz, daran sollte es also nicht scheitern.  Ich wurde schnell Fündig. Und hatte einen Flug für unter 500 EUR gefunden. Hin und zurück. Allerdings ab Frankfurt mit dem Endziel Tampa sowie einem Zwischenstopp in Philadelphia. Na ja, und dadurch, dass das Ferienhaus in der Fort Myers Area gelegen war, musste ich die letzten 2,5 Stunden meiner Anreise noch mit dem Auto fahren. Äh, für alle die jetzt nicht genau wissen, wo Tampa oder Fort Myers liegt, das macht überhaupt nichts. Ich werde in ja, ich denke mal innerhalb der nächsten 3-4 Folgen auf die verschiedenen Regionen in Florida eingehen. Aber ganz kurz zurück zu meiner Geschichte: Das klingt jetzt alles so, als sei die Anreise sehr anstrengend gewesen. Nun, glaubt mir, das war es auch. Hinzu kam, dass es zugleich meine erste Anreise überhaupt in die USA war… Aber keine Sorge, ich werde jetzt nicht weiter über meinen ersten Floridaurlaub berichten, ich will Dich an der Stelle jetzt nicht mit meinen ganzen privaten Geschichten langweilen. Hmm, wobei die ein oder andere interessante Geschichte, die Dir auch einen Mehrwert bietet, Mehrwert, weil ich sie vielleicht gut exemplarisch für ein kommendes Thema bringen kann, solche Geschichten hebe ich mir mal auf.

Beziehungsweise ich behalte mir vor, die Florida Themen hin und wieder mal mit Geschichten aus dem echten Leben zu untermalen. Du hast hoffentlich nichts dagegen. Und Hey, jetzt wieder mein Hinweis an Dich, wenn Du bereits ein Florida Kenner bist. Zögere nicht, die Kommentarfunktion dieses Podcasts in meinem Blog zu nutzen, um Deine Geschichte zu dem jeweiligen Thema zu erzählen. Ich bin mir sicher, Florida Neulinge sind scharf darauf, vieeeele Beispiele aus der Praxis von echten Florida-Kennern zu hören bzw. zu lesen. Also bitte, liebe Florida Kenner, habt keine scheu 🙂

Ich habe es nie bereut, spontan nach Florida zu fliegen, sondern ich war nach den 12 Tagen Aufenthalt bereits so gut wie infiziert. Warum ich Dir diese kleine Geschichte aus meiner ersten Florida Begegnung erzähle? Nun, ich habe Dir ja versprochen, dass Dir mein FloridaGuru Podcast dabei helfen wird, „Florida-sicher“ zu werden.

Als ich mich damals entschlossen habe, die Reise aufzunehmen, vergingen nicht mehr als 3 Wochen, bis es schon losging. Ich hatte also nicht viel Zeit.

Mir fehlte die Zeit mich auf meinen ersten USA Urlaub vorzubereiten. Klar, ich habe immer wieder mal was von meinen Eltern mitbekommen. Aber ich dachte mir Hey, das ist das Land der unbegrenzten Möglichkeiten. „Lass Dich doch einfach mal treiben, und Du wirst schon irgendwie durchkommen“. Das war mein Gedanke. Ich hatte das wichtigste, einen Flug, Ein Auto und ein Dach über dem Kopf.

Nun, mir ist es zwar gelungen. Wie Du gerade hörst, bin ich auch heile wieder angekommen. Aber im Nachhinein, da hätte ich mir gewünscht, dass ich ein paar mehr Backgrounds vorab gehabt hätte.

Bei der Einreise zum Beispiel, als ich mein erstes Missverständnis mit dem Einreisebeamten hatte. Oder aber in Tampa, als ich meinen bereits im Voraus gebuchten Mietwagen fast eine Dreiviertel Stunde lang gesucht hatte. Bis ich dann gesagt bekommen hatte, wie es eigentlich richtig funktioniert. Ich möchte auf diese beiden Geschichten noch im Detail eingehen. Aber nicht jetzt…

Ich weiß, jetzt habe ich Dich neugierig gemacht. Aber zum jetzigen Zeitpunkt reicht es erstmal zu wissen, dass ich nicht wirklich gut vorbereitet war. In keinem Reiseführer stand auch drin, wie das mit dem Mietwagen Pick-up am Tampa International Airport funktioniert… na ja.

Und jedes mal, wenn ich an die im Nachhinein wirklich lustigen Geschichten meiner leicht naiven Art, zurück denke, denke ich mir. Es wäre sehr cool gewesen, wenn mir jemand vorher erzählt hätte, worauf es eigentlich ankommt.

Auf was muss ich achten. Welche Details, die mir offensichtlich kein Reiseführer preisgibt, denn ansonsten hätten meine Eltern mich definitiv darauf hingewiesen. Sie waren nämlich gefühlt 10x nervöser, als ich. Also auf welche Feinheit, die ja bekanntlich im Detail liegt, kommt es an, damit Du nicht Stundenlang brauchst um einen Mietwagen in Empfang zu nehmen. Genau das ist es, was ich mir denke, wenn ich mich an meine erste Reise in die USA zurück erinnere.

Und darum, um es Dir als Florida Neuling leichter zu machen, die ersten Hürden auf Deinem Weg in das Floriversum problemlos zu nehmen. Das ist es was ich damit meine, dass ich Dich „Florida-sicher“ machen möchte. Und deshalb habe ich mir überlegt, meinen FloridaGuru Podcast in den ersten Wochen (warum ich das jetzt so betone, dazu sage ich gleich noch was) in den ersten Wochen Speziell für Florida Neulinge auszurichten.

Um Dich, lieber zukünftiger Florida Fan, Schritt für Schritt durch die Themen zu führen, die für eine vernünftige Planung und auch für eine vernünftige Ausführung deines Florida Urlaubes wichtig sind. Ich möchte Dich, in den Basics  „Florida-Sicher“ machen. Und ich bin sehr gespannt, ob es mir gelingt, das werden wir in den nächsten Wochen sehen.

Ich weiß, dass viele Florida Experten unter meinen Facebook Fans sind. Was, du bist noch kein Fan vom FloridaGuru auf Facebook? Dann aber schnell mal los, äh – moment. Hör ruhig erstmal den Podcast zu ende, und werde nach dieser Show FloridaGuru Fan. Den link zu meiner Facebook Fanpage poste ich ebenfalls in meinen FloridaGuru Shownotes. Also – zurück zu den vielen Florida Experten unter euch. Wenn Du, lieber Zuhörer, jetzt denkst: „oooh, das weiß ich doch alles schon. Da erzählt mir der Roman doch nix neues. Bitte stecke jetzt nicht den Kopf in den Sand bzw. schaltet jetzt bitte nicht direkt aus oder De-Abboniere nicht meinen Podcast. Ich habe nämlich eine riesen große Bitte an Dich. Hilf mir, die Florida Newbies sicher in Florida ankommen zu lassen. Höre auch Du bitte meinen Podcast und nutze die Kommentarfunktion meines Blogs und/oder meiner Facebook Fanpage. Nutze sie um Deine Erfahrung zu dem jeweiligen Thema zu teilen. Ich hatte es ja eben schonmal gesagt, aber ich finde, so eine wichtige Message verdient es nochmal wiederholt zu werden.

So schaffen wir es gemeinsam, alle zukünftigen Florida Fans auf einen Wissensstand zu bringen. So kannst Du, ein Teil dieser coolen FloridaGuru Podcast Show werden. Ich überlege gerade und mir fällt da gerade etwas sehr cooles ein, um es Dir, lieber Florida Kenner etwas leichter zu machen. Ich werde am Ende einer jeden Episode eine Aufgabe stellen. Einen Aufruf, dass Du als erfahrener Floridianer zu etwas ganz bestimmten Deinen Senf abgeben sollst. Also Deine Meinung abgeben sollst.  Ich freue mich jetzt schon auf zahlreiche Antworten.

By the way. Wenn ich für einen neuen Beitrag der auf meinem Blog floridaguru.de erscheinen soll, recherchiere, fallen mir regelmäßig Dinge auf, die mir auch nach meinem x-ten Male in Florida noch gänzlich unbekannt waren. Ich hab’ zum Beispiel noch nie davon gehört, dass es Ratten, also den Tieren, das es Ratten in Florida per Gesetz verboten ist, von einem Schiff aufs Festland zu kommen. Bums. Man lernt bekanntlich nicht aus.

Ein weiterer Grund, warum Du ruhig auch als Florida Kenner die ersten Folgen mit verfolgen solltest:

Denke mal an die ersten Eindrücke Deiner ersten Florida Reise. War es nicht schön, und überwältigend? [Sprechpause 5 Sekunden] Siehst Du? es löst doch bestimmt jetzt ein schönes Gefühl aus, wenn Du an diese Momente zurück denkst. Mir geht es jedenfalls so, wenn ich darüber schreibe. Und wenn es nur für die tolle Erinnerung ist. Die jetzt vielleicht hervorgeholt wird. Alleine dafür lohnt es sich doch ein paar Basic Folgen dran zu bleiben. Ich verspreche Dir, wenn wir alle einmal zumindest in der Theorie auf Ballhöhe sind, dann geht’s in die nächste Stufe. Dann wird’s spätestens auch für Dich als Sunshine State Erfahrener noch spannender, als es eh schon ist.

Ganz bestimmt.

Bevor ich jetzt so langsam zum Ende komme, möchte ich noch kurz einen Ausblick geben, wie es jetzt weitergeht mit dem FloridaGuru Podcast.

Damit Du wirklich schnell „Florida-sicher“ wirst, gebe ich mir mühe, die Basics einigermaßen chronologisch zu thematisieren. So wirst Du wirklich Schritt für Schritt durch die verschiedenen Phasen einer perfekten Florida Urlaubsvorbereitung geführt. Mit Phasen meine ich die Teilschritte, die durchlaufen werden müssen, um einen tollen Florida Urlaub zu haben. Also von der Planung bis hin zur Buchung und schließlich der Durchführung eines Florida Urlaubes.

Damit ich das versprechen einhalten kann, dich schnell „Florida-sicher“ zu machen, habe ich mir fest vorgenommen, trotz Familie und trotz eines stressigen Hauptjobs, mindestens alle 2 Wochen immer Montags eine neue Episode „rauszuhauen“.

Achtung: Wenn Du jetzt eine dringende Frage hast oder wenn Du vielleicht jetzt schon in 2 Monaten Deinen ersten Florida Urlaub antrittst und Du nicht mehr so lange warten kannst, weil Du etwas geklärt haben willst. Dann warte nicht auf den Podcast, sondern frag’ mich einfach. Schreib mir eine mail an roman@floridaguru.de – ich werde Sie auf jeden Fall beantworten!

So, nun habe ich aber genug „geschwafelt“. Mir ist bewusst, dass ich den Spannungsbogen jetzt recht weit gespannt habe. Daher wirst Du Dich bestimmt sehr darüber freuen, dass ich die erste „Echte“ FloridaGuru Podcast Episode nicht erst in zwei Wochen, sondern bereits am kommenden Montag veröffentlichen werde.

Drei Bitten hätte ich aber noch:

Erstens: An alle Florida Kenner – bitte schreibt mir. Ich möchte wissen was Euch bei Eurer allerersten Reise nach Florida geprägt hat. Schreibt es mir entweder per E-Mail an roman@floridaguru.de oder nutzt die Kommentarfunktion auf meinem Blog oder bei Facebook. Ich möchte Eure Erfahrung in die nächsten Episoden mit einfließen lassen. Ich möchte, dass Ihr ein Teil dieser tollen Floridashow werdet!

Zweitens: An alle, die diesen Podcast jetzt über iTunes hören: Bitte schreibt eine Rezession oder gebt mir eine Sternebewertung. Am besten beides. Damit sagt ihr mir, ob Ihr das, was ich so vor habe, gut findet. Und das würde mich sehr motivieren, damit weiter zu machen.

Und Drittens:

Wenn Du diesen Podcast bisher nicht über iTunes hörst, obwohl Du es könntet, weil Du zum Beispiel ein iPad oder ein iPhone nutzt oder aber auch iTunes über einen PC, dann gehe in Deine Podcast app auf Deinem iPhone, gebe Floridaguru als Suchbegriff ein und klicke auf „abbonieren“. Dann bekommst Du automatisch immer die neuesten Ausgaben auf Dein iPhone oder iPad oder in iTunes auf deinem Mac oder PC geladen. Das ist ein sehr cooles Feature, denn so kannst du mich auch hören, wenn Du gerade einmal keine Internetverbindung hast. Im Zug zum Beispiel oder im Flugzeug.

Ja, abschließend noch wie versprochen der Link zu meinen FloridaGuru Podcast Shownotes. Für diese Episode lautet der Link: www.floridaguru.de/episode0 also das Wort Episode und die Ziffer 0.

Null, weil es ja erst das Vorwort ist.

In meiner nächsten Ausgabe des FloridaGuru Podcast wirst Du erfahren, warum Florida für Deine erste USA Reise die beste Wahl ist.

Ich freue mich auf Dich, bis bald!

Dein Roman

6 Kommentare

  • Klasse, Roman! Bist ein sympathischer Kerl!!

  • Hallo Roman,
    tolle Möglichkeit, wichtige und interessante Infos über Florida zu erhalten.
    Wir fliegen im Oktober 2015 das 3. Mal dort hin und freuen uns auf deine nächste Folge.

    Wir können nur bestätigen, dass die Menschen in Florida total nett und hilfsbereit sind. Egal ob an der Tankstelle beim Auto-Service oder wenn wir mit unserer Familie unterwegs waren: beim Einkaufen oder Fotografieren, es hat sich immer jemand angeboten, uns zu helfen oder ein Foto zu machen.

    • Hi Gabi,

      vielen Dank für Dein Feedback! Schön, dass Dir mein Podcast gefällt! Und vor allem, danke für das Teilen Deiner Erfahrung, wann Dir die Menschen in Florida besonders freundlich und hilfreich zur Seite standen. Das ist für mich ein Grund, immer wieder dort hin zu fliegen. Wo geht es denn hin, im Oktober? Ist ja nicht mehr lange 🙂

      LG Roman

  • Wir fliegen im Oktober nach Fort Myers. Wir möchten noch einmal Miami, die Everglades, Naples und evtl. erstmalig die Keys besuchen.

    Wir freuen uns riesig. Es wird bestimmt eine tolle Zeit!

    • Gabi, das ist ja Prima. Ihr müsst unbedingt die Keys besuchen. Erst recht, wenn Ihr noch nicht dort wart 🙂 Aber es war bestimmt nicht Euer letztes Mal in Florida, wenn Ihr im Herbst wieder zurück kommt 😉 Stimmt’s?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.