Braune Verfärbung des Meeres? Achtung, eine „rote Flut“ könnte dahinter stecken.

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Typischer Strand von FloridaHeute hat mich eine meiner Facebook Followerinen angeschrieben. Sie fragte mich, ob ich wisse, warum sie im Meer vor Sanible Island eine braune Verfärbung des Meeres feststellen konnte. Und warum das Wasser so trüb sei. Man könne seine eigene Hand nicht mal mehr unter Wasser erkennen. Sie fragte sich – wie ich finde zurecht – wo das tolle türkis hin ist.

Die „Rote Flut“ oder im englischen „Red Tide“ genannt, lässt warme Gewässer rot bis bräunlich aussehen – und ist nicht immer ungefährlich!

Meine schnelle Antwort – ganz ohne biologische Erklärungen (die ich auch nicht fachmännisch abliefern könnte) lautete:

„Es kann sein, dass es zur Zeit eine sogenannte „rote Flut“ im Golf von Mexiko gibt. So nennt man eine schlagartige Ausbreitung teils giftiger Algen, die in warmen Meeren vorkommen kann. So eine „rote Flut“ dauert mehrere Tage an, in der Regel bis zu 14 Tage. Man sollte in der Zeit den Kontakt mit dem Wasser meiden.“

Ergänzend muss ich dazu noch erwähnen, dass das Gift, was die Algen abgeben, Weiterlesen

Flaggen am Strand von Florida – was bedeuten sie?

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Flaggen am Strand von FloridaWer bereits einmal an einem der zahlreichen Strände der US Küste war, hat sie mit hoher Wahrscheinlichkeit bereits schon einmal gesehen: Die farbigen Flaggen am Strand von Florida. Deren Bedeutung möchte ich nachfolgend kurz erläutern.

Zunächst einmal sei gesagt, dass die farbigen Flaggen am Strand zum Schutze der Menschen dienen, die vorhaben, ein Bad im Meer zu nehmen. Sie zeigen zum einen den Zustand des Wassers (Wellengang und Strömung) zum anderen warnen sie vor Gefahren wie zum Beispiel Haien oder giftigen Quallen: Weiterlesen

Lovers key state park in Florida – ein Ort zum lieben und verlieben

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Viele meiner Freunde fragen sich immer wieder, ob ich nicht langsam mal genug von Florida habe. Und warum es mich nicht langweilt, immer wieder das selbe zu sehen. Wenn ihr schon häufig nach Florida geflogen seid, kennt ihr das bestimmt auch, als eine Standardreaktion auf die Verkündung Eurer Urlaubspläne… Nicht wahr?? [an dieser Stelle sei erwähnt, dass ihr gerne Kommentare mit Eurer Meinung hinterlassen dürft ]

Adlerhorst am Lovers Key Strand

Adlerhorst am Lovers Key Strand

Der lovers key state park, südlich von Ft. Myers Beach gelegen, ist ein Grund auf all diese Reaktionen mit einem Satz zu reagieren:

Florida hat viele Facetten und es gibt Orte an denen kann man sich nicht satt wohlfühlen! 🙂

Vier Inseln bilden den Lovers key state Park. Die Insel „lovers key“ ist eine davon. Und zugleich der Namensgeber für den Park. Vor Jahren noch war die Insel nur per Boot erreichbar und galt als ein Zufluchtsort für Verliebte, um sich in idyllischer und abgelegener Atmosphäre zurück zu ziehen. Daher hat die Insel auch ihren Namen. Eben Insel für Verliebte bzw. auf Englisch: „lovers key“.

Strandabschnitt Lovers Key

Strandabschnitt Lovers Key

Die Strandabschnitte sind geprägt von Natur pur. Die Schönheit des Treibholzes sorgt für uriges Ambiente beim Sonnenbad. Der Golf von Mexiko ist wie gewohnt sehr mild und warm. Hierbei sei gesagt, dass der Kanal zwischen Lovers Key und Fort Myers Beach eine Strömung erzeugt, die nicht ungefährlich ist. Also passt auf, wenn Ihr an dieser Stelle ins Wasser geht).

Achtung, ihr seid nicht alleine (auch wenn es manchmal wirklich so wirkt, da nicht immer viele Menschen an den Strand von Lovers Key gehen). Die Pelikane und Seeadler sind immer in der Nähe und warten darauf, von Euch beobachtet zu werden 🙂

Es gibt mehrere Zugänge zum Lovers Key Strand. Zum einen wenn Ihr von Fort Myers Beach kommend den Estero Blvd. in Richtung Bonita Springs fahrt und nach dem Verlassen der Insel an der Brücke direkt rechts auf einen kleinen Parkplatz abbiegt. Die Parkgebühr beträgt ein paar Dollar pro Person und wird in einem Umschlag in einen Kasten eingeworfen. Der Haupteingang liegt ein paar Yards weiter südlich. Ihr müsst also von Fort Myers Beach kommend den Estero Blvd. Richtung Bonita Springs weiterfahren und am Schild Lovers Key State Park „Main entrance“ rechts abbiegen. Die Parkgebühr wird an einem Kassenhaus beglichen.

Weiterlesen