Bestelle Dir eine US-SIM Karte für DEIN Handy bereits vor Deiner Abreise in die USA!

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Bestelle Dir eine US Sim Karte

Quelle: Pixabay.com

Ist das nicht schön, Du bist endlich in Florida angekommen. Am anderen Ende der Welt – wow. Du hast sofort das Verlangen Dein Telefon einzuschalten. Noch nicht einmal aus dem Grunde,  telefonieren zu wollen. Aber Du willst doch den ersten Eindruck von Deinem Traumziel auch per Schnappschuss festhalten… Heutzutage werden die meisten Urlaubsfotos mit dem Smartphone aufgenommen. Das ist auch okay, denn die Kameras der neueren Geräte können durchaus mit der Qualität von kleinen Digitalkameras mithalten… Du schaltest also Dein Handy an und was passiert dann? In der Regel dauert es nicht lange und Du erhältst eine Willkommens SMS von Deinem Mobilfunkanbieter. Du wirst in den USA begrüßt, und daran erinnert, dass Du Dich im Ausland befindest und welche Kosten Dir bei der Nutzung Deines Handys entstehen werden. Und dann kommt sie auf. Die Angst in Dir vor einer hohen Telefonrechnung. Dass die Nutzung eines Handys im Ausland nicht günstig ist, sollte geläufig sein. In den USA jedoch sind die Auslandstarife besonders teuer, da die EU Roamingabkommen, die die Mobilfunkbetreiber in Europa abgeschlossen haben, nicht gelten. Schnell entstehen Dir beim Versand eines 3MB großen Fotos über eine Whats App Nachricht Kosten in höhe von über 10 Euro. Nur für eine Nachricht! Keine Sorge, die meisten Mobilfunkanbieter haben eine Kostenbremse eingebaut, die verhindert, dass Deine Rechnung eine Höhe von tausenden von Euros erreichen wird (besser vorher mal bei Deinem Mobilfunkanbieter fragen, ob es so eine Sperre für Dich gibt!) Aber mehrere Hundert Euro Kosten sind schnell entstanden und in Rechnung gestellt. Woran liegt das? Die meisten Smartphones sind permanent mit dem Internet verbunden. Deine E-Mails werden regelmäßig abgerufen, es wird geprüft, ob Du neue Whats App Nachrichten bekommen hast, es werden Deine neuesten Facebook Neuigkeiten geladen usw. All dies sind Beispiele für Aktionen, die Dein Handy durchführt, ohne dass Du es merkst. NOCH NICHT, denn um diese Aktionen durchzuführen benötigt Dein Handy Zugriff auf das Internet. Und das kostet im Ausland wie gesagt richtig viel Geld.

Wie kannst Du Dich davor schützen? Bei den meisten Mobilfunkgeräten kannst Du die Funktion „Datenroaming“ (das steht für Verbindungen zum Internet im Ausland), deaktivieren. Dies rate ich Dir in jedem Falle schon einmal, falls Du keine US SIM Karte kaufst. Zugegeben, als ich das erste mal mit meinem iPhone in den USA unterwegs war, hatte ich dennoch Angst es könnten Kosten entstehen und so habe ich permanent den Flugmodus eingeschaltet. Dies empfehle ich Dir ebenfalls, falls Du keine US SIM Karte kaufst. Denn mit dem Flugmodus sind jegliche Verbindungen zu einem Netz deaktiviert. Du solltest Dir dann jedoch die Frage stellen, was Dir dann noch ein Telefon für einen Nutzen bringt… Klar, Du kannst Fotos aufnehmen. Aber solltest Du dann nicht lieber auf eine Fotokamera zurück greifen? Was aber, wenn Du Dich einmal verfährst, eine Autopanne hast oder dringend nach der Entwicklung des Wetters nachschauen möchtest? Äh, wie war noch gleich die Adresse von dem Restaurant? Alles Beispiele, wo Du in Deutschland mit einer Selbstverständlichkeit Dein Smartphone zückst und Du Dir in der Regel sehr schnell weiterhilfst. Es ist wirklich sehr interessant, zu merken, wie sehr einem dieser Komfort fehlt.  By the way – gibt es da nicht diese vergünstigten Onlinetickets von den Freizeitparks… Mist, kann ich nicht abrufen… Du merkst worauf ich hinaus will.

Daher meine Empfehlung: Bestelle Dir eine US-Simkarte für DEIN Handy bereits vor Deiner Abreise in die USA! Schaffe Dir vor Antritt deiner USA Reise einfach eine passende US Sim Karte für Dein Handy an. Diese legst Du in DEIN Handy rein und ab dem Zeitpunkt kannst Du Dein Smartphone sorglos nutzen so wie Du es von zu Hause gewohnt bist. Bereits ab 60 EUR kannst Du Dich bis zu 30 Tage lang mit Deinem Smartphone mit dem Internet Verbinden UND Du bist Du über eine amerikanische Telefonnummer erreichbar UND Du kannst ein Kontingent von Spracheinheiten ins DEUTSCHE FESTNETZ – also nach Hause verbrauchen. Für ein paar Euros mehr kannst Du sogar unbegrenzt nach Hause in das deutsche Festnetz telefonieren und den daheim gebliebenen vom schönen Wetter vorschwärmen. Wenn Du jetzt immer noch nicht überzeugt bist, lasse mich Dir eine Rechnung aufmachen, die Dich für eine US SIM Karte stimmen lässt: Spare während eines 21 tägigen Aufenthaltes mindestens 210 EUR Gebühr für ein Navigationsgerät in Deinem Mietwagen (ja, meist wird ein Aufpreis von Rund 10 EUR pro Tag für ein Navi fällig!) und nutze anstatt dessen Dein Smartphone um Dich mit der Karten App durch den Sonnenstaat führen zu lassen. Vorraussetzung ist natürlich die Verbindung zum Internet, aber die hast Du ja mit Deiner US-Simkarte. Du siehst, die Investition lohnt sich bzw. Du sparst sogar noch dabei mit einem gleichzeitigen Mehrwert und Komfort.

Einer der führenden Anbieter für US Simkarten ist der „Simlystore“. Das Vorgehen ist einfach: Du klickst jetzt auf diesen Link, bestellst Dir die gewünschte SIM Karte sofort und gibst bei der Bestellung das Datum an, ab wann die SIM Karte aktiviert sein soll. Du erhältst die SIM Karte in der Regel in wenigen Tagen per Post nach Deiner Bestellung und wenn Du abfliegst, wird sie für Dich aktiviert nun hast Du eine große Sorge weniger…

Nachfolgend habe ich Dir eine Auszug der aktuellen  „Simlystore“ (Stand 10.03.2015) Sonderpreise für US Daten + Telefonie SIM Karten erstellt:

Datennutzung

Telefonieren

SMS

Preis

30 Tage inkl. 500 MB Datennutzung – Unbergrenzt innerhalb der USA
– 200 Minuten ins deutsche Festnetz
– unbegrenzt SMS innerhalb der USA
– 250 SMS nach Deutschland
77,90 EUR 59,90 EUR
30 Tage inkl. 1.000 MB Datennutzung – Unbergrenzt innerhalb der USA
– 500 Minuten ins deutsche Festnetz
– unbegrenzt SMS innerhalb der USA
– 250 SMS nach Deutschland
87,90 EUR 69,90 EUR
30 Tage inkl. 2.000 MB Datennutzung – Unbergrenzt innerhalb der USA
– Unbegrenzt ins DE/CH/AT Festnetz
– unbegrenzt SMS innerhalb der USA
– 250 SMS nach Deutschland
92,90 EUR 74,90 EUR
30 Tage inkl. unbegrenzte  Datennutzung (LTE Drosseliung ab 2,000 MB) – Unbergrenzt innerhalb der USA
– 500 Minuten ins deutsche Festnetz
– unbegrenzt SMS innerhalb der USA
– 250 SMS nach Deutschland
92,90 EUR 74,90 EUR

Wenn Ihr Euch unsicher seid, wie viel Datenvolumen Ihr benötigt, kann Euch die von  „Simlystore“ erstellte Durchschnittsangabe für Datenverbrauch helfen, eine bessere Einschätzung vorzunehmen:

Übersicht Datenverbrauch von Smartphones oder Tablets

Quelle: simlystore.com

Diesen und weitere Tipps für eine perfekte Urlaubsvorbereitung erhältst Du auch in meinem GRATIS Ratgeber: 7 ungewöhnliche Tipps für eine PERFEKTE Urlaubsvorbereitung … Was Dir im Reisebüro niemand erzählt. 

Dafür brauchst Du Dich einfach nur mit Deiner echten E-Mail Adresse bei FloridaGuru anzumelden:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.