Jetlag – was kann man dagegen tun?

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Flugzeug - Jetlag vermeidenWer schon einmal durch mehrere Zeitzonen reiste, wird ihn am eigenen Leibe gespürt haben: Den Jetlag. Nun, als Florida Freund und Liebhaber muss ich zugeben, dass dieser etwas unangenehme Nebeneffekt einer Reise in die Ferne, eines der wenigen Dinge ist, wo ich sage: Darauf könnte ich verzichten. ABER – Man kann sich ja auch behelfen und das „Leid“ ein wenig lindern. Was ich damit meine und welche Erfahrung ich damit machte, schildere ich in folgenden Absätzen:

Jetlag – von Ost nach West

Auf dem Weg von Europa in die USA reist man für gewöhnlich von Ost nach West (ja klar, es gibt Ausnahmen über Japan nach Los Angeles zum Beispiel, aber ich würde mal schätzen, 90% der von Europa kommenden USA reisenden, fliegen von Ost nach West). However, das bedeutet, dass sich die Innere Uhr zurück stellen muss.

Ein Beispiel:
Du fliegst um 12 Uhr von Berlin nach Miami. Der Flug dauert 10 Stunden. Also landest Du um 22.00 Uhr in Miami. Nun bist Du nach EST (eastern standard time) allerdings in der Zeitzone, die 6 Stunden zurück liegt. Also stellst Du Deine Uhr ebenfalls 6 Stunden zurück. Und plötzlich ist es nicht mehr 22.00 Uhr, sondern erst 16.00 Uhr 🙂 Wow, der Tag ist ja noch soooo lang – freu 🙂

Mein Florida Freund, jetzt kommt mein erster Tipp: Dein Körper denkt, es wäre 22.00 Uhr. Du hast womöglich im Flugzeug nicht viel Bewegung gehabt, bist also noch träge vom Flug. Nutze das aus und bewege Dich viel. Mache nicht den Fehler, dass Du der Müdigkeit, die Dich schnell einholen wird, nachgibst und Du im Hotel oder Ferienhaus sofort ins Bett gehst.  Gehe zum Beispiel schonmal für’s Frühstück am nächsten Tag einkaufen, mache einen Spaziergang am Strand, was auch immer, gehe nur nicht schon so früh ins Bett. Damit Du Dich an die neue Zeit gewöhnst!

Du hältst also wacker durch und gehst dann zu einer Ortszeit von 22.30 Uhr ins Bett. Wow, gratuliere, Du hast die erste Hürde geschafft, schnell den Jetlag zu überwinden. Wundere Dich bitte nur nicht, dass Du um 4:30 Uhr schon wieder aufwachst und Dich fühlst, als könntest Du Bäume ausreißen 🙂 Woran liegt das? Nun, Dein Körper denkt, es ist schon 6 Stunden weiter – also 10:30 Uhr. Da kann man schonmal ausgeschlafen sein 😉

Jetzt kommt mein zweiter Tipp: Nutze die ersten Tage, an denen sich Dein Körper an die neue Zeit gewöhnt, und Du noch relativ früh wach wirst. Nutze es aus und mache Ausflüge an Orte, wo Du zum Beispiel tolle Sonnenaufgänge beobachten kannst. Oder mache einen Ausflug nach Sanibel Island, wo besonders in den frühen Morgenstunden die schönsten Muscheln angeschwemmt werden. Warum empfehle ich Dir so etwas? Wenn Du einmal in der normalen Zeit „angekommen“ bist und den Jetlag überwunden hast, wirst Du Dir kaum im Urlaub den Wecker stellen wollen, um einen Sonnenaufgang zu sehen…

Jetlag von West nach Ost

Das ist der Teil, einer USA Reise, den ich besonders wenig leiden kann. Die Zeit des Jetlag von West nach Ost. Also wenn Dein Körper sich daran gewöhnen muss, dass es schon 6 Stunden später ist, als Du denkst. Mir persönlich fällt es relativ schwer, dem Körper klarzumachen, dass da plötzlich 6 Stunden abgezwackt werden, die ja vor 3 Wochen schonmal on top „drauf gerechnet“ wurden. Was kann man tun?

Erst einmal – schlafen schlafen schlafen. ABER: Nicht nach der Ankunft zu Hause, sondern: Im Flugzeug!

Wie kann man den Jetlag reduzieren?

Nun, wie schon erwähnt, durch schlafen im Flugzeug, kann man dem Körper schon sehr viel Energie geben, die er braucht, wenn Du morgens um 7:00 Uhr Ortszeit in z.B. Berlin landest und Dein Körper denkt, dass es eigentlich schon 13.00 Uhr Mittags ist. Spätestens um 16:30 Uhr, wirst Du sehr Müde, denn da denkt Dein Körper, dass es bereits 22:30 Uhr ist. Zu diesem Zeitpunkt war es in Florida schon 2,5 Stunden dunkel! – Gähn…

Wenn du an diesem Punkt angekommen bist, empfehle ich Dir, mache nicht den Fehler und gehe ins Bett um zu schlafen. Denn, dann wirst Du zwischen 00:00 und 01.00 Uhr wieder wach und wie fühlst Du Dich dann – so mitten in der Nacht? Richtig: Ausgeschlafen 🙁

Falls das passiert, willkommen im Teufelskreis. Denn, falls Du die Nacht und den nächsten Vormittag dann irgendwie überstanden hast, wirst Du wieder müde… um 16:30 Uhr…

Daher mein Tipp: Schlafe bereits im Flugzeug und nicht zu Hause, um den Jetlag zu reduzieren!

Nun, jetzt werden sich viele sagen: Leichter gesagt, als getan. Wie soll man denn im Flugzeug gut schlafen können – zumindest in der Economy Class. Nun, zugegeben, es ist nicht einfach, aber es geht. Normalerweise sind die Transatlantik Flüge von den USA nach Europa Nachtflüge und man ist sozusagen sowieso im Schlafrhythmus, wenn man den Ozean überquert. Die Fluggesellschaften löschen in der Regel das Kabinenlicht und verteilen Decken und manchmal auch Augenklappen. Also, macht es Euch gemütlich und versucht wirklich so viel wie möglich zu schlafen. Es macht wirklich viel aus, ob Du mit der gewonnen Energie in die ersten Tage nach DJetlag vermeiden mit dem Travelrest Nackenkisseneiner Rückreise gehst oder nicht. An dieser Stelle verweise ich nochmal auf meinen Blog Beitrag zum Travelrest Nackenkissen. Das ist nach meinem Geschmack wirklich sehr bequem und das Nackenkissen hat mir sehr geholfen, das Schlafen im Flugzeug besser zu realisieren 🙂 Für nur ca. 25 EUR bei amazon.de!

Wer hat sonst noch gute Ideen, um den Jetlag zu überstehen? Nutzt bitte die Kommentarfunktion, um diesen Beitrag mit weiteren Tipps anzureichern. Bis gleich!

 

Florida Ratgeber 7 Dinge, von denen Dir im Reisebüro niemand erzähltIn meinem Florida Ratgeber: 

„Die perfekte Vorbereitung für Deinen USA Urlaub in Florida: 7 Dinge, die Dir im Reisebüro niemand erzählt!“ liest Du zum Beispiel:

  • Warum und wie viel Zeit Du beim Umsteigen am Flughafen einplanen solltest!
  • Wie Du günstig mit Deinem Smartphone in den USA telefonieren und surfen kannst!
  • Wie Du viel Geld für ein Navi sparst! !
  • Was Du bei der Autoanmietung mit einer Reisegruppe beachten solltest
  • und drei weitere wertvolle Hinweise, die Du bei der Planung deines USA Urlaubes in Florida unbedingt berücksichtigen solltest und wissen musst.

Ich schenke Dir diesen Ratgeber, und schicke Dir den Downloadlink zu, trage Dich jetzt mit Deiner besten E-Mail Adresse ein!

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.