Flüge in die USA – Die Last Minute Legende und wie Du bis zu 20% bei deiner Flugbuchung sparen kannst!

Beitragsbild 20% durch frühzeitige Buchung sparen!
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

12-20%…! Das ist die durchschnittliche Ersparnis bei USA Flügen, wenn Du bis zu 19 Wochen aber aller spätestens 7 Wochen vor dem geplanten Abflugtermin Deine USA Flüge gebucht hast.

Die Last Minute Legende

Ich habe einen interessanten Beitrag des Spiegel aus dem Jahre 2012 gelesen. Auch wenn der Artikel schon ein paar Jahre alt ist, erkenne ich viele Punkte auch heute noch selbst beim Fliegen bzw. beim Buchen meiner USA Flüge immer wieder…

In dem Beitrag geht es unter anderem um die Last Minute Legende. Also einem Irrglauben, das es sich lohnt, so lange wie möglich mit der Flugbuchung zu warten, um kurz vor Abflug ein Schnäppchen in letzter Minute zu ergattern.

Ich habe mich das in der Tat auch schon gefragt. Immer dann, wenn ich zahlreiche leere Plätze im Flugzeug gesehen habe. Meine Gedanken waren dann immer: „Warum hauen die nicht ein paar Sonderpreise raus, um den Flieger noch voll zu bekommen??“

Um der Last Minute Legende auf den Grund zu gehen, wurden für eine Studie Daten der Preisvergleichsseite billigflieger.de aus dem Jahre 2011 ausgewertet. Dabei kam heraus, dass die Preise ab einer bestimmten Zeit vor dem Flug rasant angestiegen sind. Also nichts war’s gewesen mit Last Minute Schnäppchen. Der Zeitpunkt, ab wann die Preise rasant nach oben gehen, ist je nach Reiseziel unterschiedlich. Für Flüge in die USA kam heraus, dass man seinen USA Flug mindestens sieben Wochen im Voraus buchen sollte, um eine Ersparnis von im Schnitt 20% zum Endpreis zu erzielen.

Wer annimmt, dass Tickets zum Ende hin „verramscht“ werden, der täuscht sich. Komplexe Computerprogramme prognostizieren anhand von Vergangenheitsdaten, lokalen Veranstaltungen und vielen weiteren Parametern, die wahrscheinliche Auslastung eines Fluges. Darauf hin wird der Preis für das Flugticket mehrfach am Tag neu kalkuliert. Wenn es am Ende doch nochmal deutlich weniger Passagiere an Board geben sollte, dann würde die Airline – wenn möglich – eher auf einen kleineren Flugzeugtyp umsteigen, als die Restlichen Plätze zu einem Billigpreis zu vergeben.

Airlines kalkulieren eine No-Show Rate ein

Bei den ganzen Preiskalkulationen wird sogar noch eine sogenannte „No-Show Rate“ einkalkuliert. Das ist eine Quote an Passagieren, die den Flug nicht wie geplant antreten werden. Die Airline lassen also Überbuchungen zu, weil sie davon ausgehen, dass es eine gewisse Anzahl von Passagieren gibt, die ihren Flug nicht antreten werden.

Hast Du schonmal eine Durchsage am Gate gehört, dass jemand gesucht wird, der bereit wäre, einen späteren Flug anzutreten? Ich schon, sowas kommt tatsächlich vor. In so einem Falle liegt eine Überbuchung vor, und es sind leider doch nicht so viele Passagiere dem Flug fern geblieben, wie ursprünglich von der Fluggesellschaft angenommen. Wer jetzt flexibel ist und keine Probleme mit einem Anschlussflug bekommt, der hat jetzt die Möglichkeit ein richtiges Schnäppchen zu machen, und sollte sich schnell bei den Stewards am Schalter melden 🙂

Skyscanner prognostiziert 12% bei 19 Wochen für USA Flüge. Und benennt den Februar als günstigsten Flugmonat.

Ein weiterer Bericht, dieses mal vom Flugvergleichsportal „Skyscanner“ besagt, dass Flüge in die USA (am Beispiel New York) 19 Wochen vor der Abreise am günstigsten sind und ca. 12% des Flugpreises gespart werden kann.

Bei der Analyse, die Skyscanner anhand von Millionen Flugdaten vorgenommen hat, kamen weitere, interessante Zusatzinformation heraus:

  • Im Durchschnitt wurde ca. 12 Wochen vor Abreise der beste Preis erzielt. Bei Langstreckenflügen jedoch bereits 19 Wochen vor der Abreise!
  • Der günstigste Monat zum Fliegen in die USA (am Beispiel New York) ist der Februar!

Welcher Monat ist der günstigste um Flüge in die USA zu buchen? Und an welchem Wochentag sind die Preise am günstigsten?

Der Reisevermittler Opodo hat ebenfalls seine Daten analysiert und im Jahre 2014 einen interessanten Bericht veröffentlicht.

Zum einen ging es darum, zu welcher Jahreszeit das Buchen von Flügen für den nächsten Urlaub am günstigsten ist. Des weiteren wurde untersucht, an welchem Wochentag die Preise für Flüge am günstigsten sind.

Letzteres macht für USA Flüge – also für Langstreckenflüge nicht so viel unterschied aus. Da liegt die Preisdifferenz gerade mal bei 2%. Nämlich dann, wenn Du den Flug an einem Samstag oder an einem Sonntag buchst.

Interessanter wird es, wenn man sich die Monate anschaut, in denen die Flüge am günstigsten sind. Dabei ergab die Analyse, dass die Monate Oktober bis Februar die günstigsten Flugticket Preise zu bieten haben. Am stärksten fällt der Januar auf. Wenn Du Deine USA Flüge im Januar buchst, sparst Du um Durchschnitt ca. 12% des Flugpreises ein!

Alle Details kannst Du der nachfolgenden Grafik entnehmen. Dunkelrot steht für innerdeutsche Flüge, orange steht für Flüge innerhalb der EU und grau steht für Langstreckenflüge, also auch Flüge in die USA.

Opodo Grafik Flugpreis Monate und Tage

Quelle: Screenshot Opodo


Weitere Artikel zu diesem Thema:

<< Hier geht’s zurück zur Übersicht „Wie Du bei der Buchung für Deinen Flug in die USA bares Geld sparen wirst“

>> #02 Flüge in die USA – Flexibler Abflugort & Alternativer Ankunftort – Wie ich für den gleichen Flug 330 EUR pro Person weniger bezahlt habe!


Werde jetzt kostenlos Mitglied im FloridaGuru Members Club und erhalte exklusive Vorteile!

Bist Du schon FloridaGuru Members Club Mitglied?
Bist Du schon FloridaGuru Members Club Mitglied? Dann kannst Du Dich hier einloggen

Free

  • Rabatte auf Ferienhaus Angebote in Florida!
  • Ein Jahr lang jede Woche einen Florida Ausflugstipp. Inkl. PDF Download zum ausdrucken und sammeln!
  • Einladung in eine Facebook Gruppe - Exklusiv für FloridaGuru Members!
  • Exklusiver Downloadbereich (Checklisten, Formulare, Wallpaper, Ratgeber)!
  • Kostenloser Guide: "Der ultimative 'Parking Guide' Für Deinen Tag in Miami (south) Beach!
  • Kostenloser Ratgeber: "Alles, was Du über die Florida Maut wissen musst!"
  • E-Book: Einen Ausflug in Florida mit der ganzen Familie für unter 100$! (erste Kapitel)
  • Kostenlose Teilnahme an meinem Rewards Programm "Florida Stars" inkl. 500 Begrüßungs-Stars!
  • Und noch einiges mehr...

Melde Dich jetzt kostenlos beim FloridaGuru Members Club an:

Möglichkeit 1: Registrierung mit Deinem Facebook Account!

Hast Du einen Facebook Account? Dann kannst Du Dich jetzt mit diesem verbinden. Klicke dazu einfach auf den "Mit Facebook anmelden" button!

Hinweis: Sollte die Anmeldung nicht funktionieren (Du siehst nur eine grüne Seite oder Du wirst wieder zur Anmeldeseite geleitet etc.) öffne die Seite außerhalb von Facebook in einem Internetbrowser (z.B. Safari, Firefox etc.) und versuche es nochmal! 


ODER

Möglichkeit 2: Registrierung ohne Facebook Account!

Wenn Du nicht bei Facebook bist, kein Problem. Dann fülle einfach nachstehendes Formular aus, und klicke anschließend auf "Anmelden"

Mehr Infos zum Florida Members Club! 


Florida Infos jetzt auch zum anhören - 100% Free!

Meine Florida Show für Android Telefon Nutzer

Meine Florida Info Show - Jetzt kostenlos
auf Deinem Android Smartphone

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.