Wie Du beim Parken in Miami Beach viel Geld sparen kannst!

Wie Du beim Parken in Miami Beach viel Geld sparen wirst!
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Parken in Miami Beach ist gar nicht so einfach. Zumindest dann nicht, wenn Du vermeiden willst, für wenige Stunden 20 Dollar oder mehr bezahlen zu müssen.

Was das Autofahren angeht ist Miami anders als die meisten Orte in Florida. Viele Baustellen, viel Hektik, hupende und ungeduldige Menschen – Man fühlt sich fast schon wie zu Hause in Deutschlands Großstädten.

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass mein persönlicher Stresslevel wächst sobald ich Miami erreicht habe. Obwohl ich schon einige Male in Miami unterwegs war und den Weg nach Downtown oder South Beach ohne Navi finde.

Aus Fehlern lernen – Warum erzähle ich dir das?

Ich erzähle Dir das, weil ich Anfangs den Fehler gemacht habe, in Miami den erstbesten Parkplatz zu nehmen den ich gesehen habe.

Hauptsache endlich da, das Auto abstellen und entspannen. Bei den nächsten Malen in Miami war ich schlauer. Deutlich besser vorbereitet.

Was habe ich damals beim Parken in Miami Beach falsch gemacht?

Als ich nach der stressigen Ankunft am Ocean Drive endlich einen Parkplatz am Straßenrand gefunden habe, machte ich mich auf dem Weg zur Parkuhr.

Ich suchte all mein Kleingeld zusammen und schmiss alles was ging in diese Parkuhr rein. Wahnsinn, wie viel diese Parkuhren überhaupt aufnehmen können.

Die Automaten, welche Scheine und Kreditkarten akzeptierten, gab es damals noch nicht.

However, mein Kleingeldfach in meiner Geldbörse war danach so gut wie leer, und ich schaffte es gerade mal auf etwas mehr als zwei Stunden Parkzeit…

Hast Du das schonmal erlebt? Du schmeißt einen Quater nach dem anderen in eine Parkuhr, und die Parkzeit verlängert sich dabei um nur wenige Minuten?

An den Straßen von South Beach musst Du sage und schreibe US$ 4 pro Stunde zahlen.

Das ist schon ein stolzer Preis. Heute werde ich Dir helfen, diese Erfahrung zu vermeiden.

Was habe ich bei meinen nächsten Besuchen in Miami anders gemacht?

Ich habe mich genauestens über die Parkmöglichkeiten in Miami Beach informiert und mir dabei folgende Fragen gestellt

  • Wie viele bezahlbare Parkplätze gibt es in der Region?
  • Wie hoch sind die Gebühren ?
  • Wo finde ich die Parkplätze ?
  • Wie groß sind die Parkplätze ?

Die passenden Antworten habe ich gefunden und seither komme ich deutlich entspannter in Miami an.

Mehr als 40 öffentliche Parkplätze und Parkhäuser mit über 8.000 Parkflächen!

In Miami Beach gibt es zahlreiche kostenpflichtige Parkplätze und Parkhäuser.

Sowohl städtisch betriebene also auch privat betriebene. Die privat betriebenen Parkhäuser sind meist deutlich teurer, als die öffentlichen Parkmöglichkeiten.

Öffentliche Parkplätze gibt es in South Beach tatsächlich wie Sand am Meer 🙂

Zwischen „South Pointe Park“ und „23 Street“ findest Du alleine schon mehr als 40 öffentliche Parkplätze und Parkhäuser mit insgesamt mehr als 8.000 Parkflächen.

Die Preise liegen zwischen US$ 1 und US$2 pro Stunde.

Das sind bereits 50%-75% niedrigere Gebühren als an den Straßen von Miami Beach.

Die meisten Parkhäuser haben auch Wochenende oder Event Flatrates. Es gibt sogar auch ein Parkhaus, da bezahlst Du erst ab der dritten Stunde etwas. Die ersten beiden Stunden sind frei!

Wo findest Du diese Parkmöglichkeiten in Miami Beach?

Zugegeben, da es auch zahlreiche private Anbieter von Parkhäusern gibt, ist es nicht immer so einfach, einen öffentlichen Parkplatz zu erkennen.

Wenn Du dazu noch in dem „Autofahren in Miami“ Stresslevel steckt, neigst Du eventuell schnell dazu, in so ein „teures“ Parkhaus zu fahren. Dabei sind die günstigen Parkmöglichkeiten überall in South Beach verteilt.

Du musst nur wissen wo 🙂

Ich habe mir die Mühe gemacht, all die Parkplätze inklusive deren Lage, deren Kosten und den Special Rates für Wochenenden oder Event-Tage zusammenzutragen.

Damit es noch einfacher für Dich wird, den richtigen Parkplatz zu finden, habe ich zusätzlich eine Übersichtskarte von South Beach erstellt und alle Parkmöglichkeiten gekennzeichnet.

All diese Informationen habe ich Dir in einem Mini-Ratgeber auf insgesamt 7 Seiten zum ausdrucken bereit gestellt: „Der ultimative Parking Guide für Deinen Tag in Miami (south) Beach!“

Damit Du für Deinen nächsten, oder vielleicht auch ersten Besuch in Miami Beach bestens gerüstet bist.

Diesen Parking Guide stelle ich ab sofort allen Florida Club Mitglieder zum kostenlosen Download bereit. Das Beste ist, es kostet Dich auch nichts, Florida Club Mitglied zu werden.

Ja, Du liest richtig. Ich schenke Dir den ultimativen Parking Guide für Miami Beach!

„Der ultimative ‚Parking Guide“ für Deinen Tag in Miami (south) Beach“

Parken in Miami Beach

  • Mehr als 40 öffentliche Parkplätze in South Beach
  • Über 8.000 Parkflächen, für einen Preis zwischen 1 und 2 Dollar pro Stunde (Anstatt 4$ an den Straßen von Miami!)
  • Tabellarische Übersicht inklusive Lage der Parkflächen
  • Kostenübersicht der Parkhäuser inkl. Special Rates!
  • Übersichtskarte von South Beach mit allen wichtigen Informationen über die öffentlichen Parkhäuser, für eine optimale Orientierung!
  • Geschenkt! Jedes FloridaGuru Club Mitglied kann sich diesen Ratgeber jetzt runterladen!

Jetzt kann doch eigentlich nichts mehr schief gehen, oder?

Komme jetzt in meinen kostenlosen Florida Members Club, gehe zur Download Sektion und lade Dir das 7-Seiten PDF sofort runter!

Einfach per Facebook oder mit Deinem Namen anmelden!

Hinweis: Wenn Du diese Seite innerhalb der Facebook App auf Deinem Smartphone öffnest, kann es sein, dass sich die Mitglieder Seite nach dem Login nicht korrekt aufrufen lässt. Das kannst Du verhindern, indem Du diese Seite nicht in der Facebook App, sondern über einen anderen Browser (z.B. Safari, Chrome, Firefox) aufrufst. Auf dem iPhone klickst Du hierfür auf die Drei Punkte, rechts unten in der Ecke und dann auf „In Safari Öffnen“Klicke hier, um zu sehen, was gemeint ist.

 

Melde Dich jetzt kostenlos beim Florida Members Club an und lade Dir den ultimativen 'Parking Guide' für Miami sofort runter!
Schon Mitglied? Dann log Dich jetzt ein!
Parken in Miami BeachJetzt kostenlos anmelden, und den ultimativen Miami Beach Parking Guide sofort gratis runterladen!

 

P29 – 160 Parkplätze – Ein Beispiel als Video!

Bei meinem letzten Besuch in Florida habe ich Dir einmal ein kleines Video zu einem öffentlichen Parkplatz aufgenommen.

Dieser befand sich in der Nähe der Lincoln Road Mall, an der Miami Beach City Hall. In meinem ultimativen Parking Guide wird Dir dieser Parkplatz als „P29“ aufgeführt.

Hier kannst Du dir das Video noch einmal anschauen:

Tipp: Mache ein Foto von Deinem Nummernschild!

Manche Mietwagenfirmen drucken das Nummernschild auf dem Schlüssel auf. Wenn nicht, solltest Du Dir unbedingt ein Foto von Deinem Nummernschild machen, bevor Du Dich auf dem Weg zu einem Parkscheinautomaten begibst.

Zum Hintergrund:

Häufig verlangen die modernen Automaten die Eingabe Deines Nummernschildes. Du bekommst dann auch keinen Zettel, den Du Dir ins Auto legen musst. Die Kontrolleure können dann anhand des Computersystems feststellen, wie lange Du noch parken darfst.

Auf dem Ausdruck, kannst Du Deine Parkzeit auch nochmal ablesen. Nimm diesen ruhig mit, damit Du die End-Parkzeit immer kennst, denn kontrolliert wird sehr häufig 😉

Ich habe Dir auch ein Video aufgenommen, wie so ein Parkscheinautomat funktioniert:

Ich hoffe, Dir hat dieser Artikel geholfen, und ich wünsche Dir viel Spaß bei Deinem nächsten Aufenthalt in Miami Beach! Und nicht vergessen:

Komme jetzt in meinen kostenlosen Florida Members Club, gehe zur Download Sektion und lade Dir das 7-Seiten PDF sofort runter!

Einfach per Facebook oder mit Deinem Namen anmelden!

Melde Dich jetzt kostenlos beim Florida Members Club an und lade Dir den ultimativen 'Parking Guide' für Miami sofort runter!
Schon Mitglied? Dann log Dich jetzt ein!
Parken in Miami BeachJetzt kostenlos anmelden, und den ultimativen Miami Beach Parking Guide sofort gratis runterladen!

 


Florida Infos jetzt auch zum anhören - 100% Free!

Meine Florida Show für Android Telefon Nutzer

Meine Florida Info Show - Jetzt kostenlos
auf Deinem Android Smartphone

 

12 Kommentare

  • Carsten Kühnast

    Moin Roman,
    super Arbeit, die Du da mit dem ‚Parking Guide‘
    abgeliefert hast. Eine Frage habe ich trotzdem
    dazu: gibt es die Wegpunkte aus der Karte auch
    als Google Maps Datei, so dass ich mir die in mein
    Navi laden kann???

    Ich werde dann im November die Daten auf Richtigkeit
    überprüfen. 😉

    Viele Grüße

    • Danke, Carsten. Schön, dass Dir der Guide gefällt und hilfreich ist 🙂

      Die Koordinaten als Google Maps Datei habe ich nicht. Die Idee finde ich aber gut. Hab ich noch nie gemacht, weil ich nicht per Google Maps navigiere, falls Du Dir das für November baust, fände ich es cool, wenn Du mir das zur Verfügung stellen kannst, dann stelle ich es gerne hier bereit

  • Hallo Roman,
    erst mal vielen Dank für den Parking Guide, der wird uns bald vor Ort sicherlich sehr helfen! Verhält es sich in Parkhäusern wie in Deutschland, dass man erst beim Verlassen bezahlt und somit nicht vorher seine Stunden festlegt? Das würde ich als großen Vorteil empfinden (und günstiger scheinen die ja auch noch zu sein 🙂 )
    Danke für eine Antwort!

  • Hallo Roman

    Wir sind im Oktober im Melbourne in Miami Beach und sind auf der Suche nach einer günstigen Alternative zum Parken. Sind insgesamt 4 Tage in Miami und finden das Valet Parken zwar cool aber mega teuer. bin bei meiner Suche auf ein Parkhaus in der Nähe gestossen (G4). fragen uns halt jetzt wie das mit dem 4 Tage Tarif gehen soll. will ja nicht jedesmal beim ein und ausfahren neu bezahlen. kannst du da uns vielleicht weiter helfen und auch ob ich von Deutschland aus eine Reservierung vornehmen kann??

    LG aus Deutschland

    Heiko

    • Hallo Heiko, meines Wissens kannst Du den Parkplatz nicht aus Deutschland reservieren. Die Parkgebühr berechnet sich nach der Anzahl der Stunden (im G4 Parkhaus mit dem aktuellen Tageshöchstsatz von US$ 16). Eine Reservierung mehrerer Tage mit Ein- und Ausfahrt ist nicht möglich. Dies ist z.B. dann möglich, wenn Du einen festen Slot Monatsweise mietest. Aber selbst wenn Du einmal 6h (10$) parkst, dann einen Ausflug machst und dann weitere 24h parkst (16$) liegst Du mit 26$ noch deutlich unter dem Valet-Parking Preis 😉

  • Pingback: Flughafentransfer von Miami nach South Miami Beach!

  • Hallo Roman,
    Wir sind morgen in Miami und haben ein Hotel in South Beach. In welchem Parkhaus können wir auch über Nacht stehen?
    Viele Grüße
    Kerstin

  • Hallo Roman,
    Ich versuche dein Parking Guide, leider geht es nicht.
    Anscheinend tu ich etwas falsch. Kannst du mich bitte helfen?
    Vile Grüßen, Jan

  • Ist auch gut,aber für uns ist das Municipal Parkhaus in der 13th street näher. Ist da dwr Preis ähnlich? Und was ist wenn man länger als 24 Stunden dort parkt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.