#11 QuickTipp zu “Autofahren in Florida”: STOP! 4-Way stop, 3-Way, All-Way… was heißt das?

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Wer in den USA und somit auch in Florida mit dem Auto unterwegs ist, muss teilweise auf in deutschsprachigen Ländern gänzlich unbekannte Verkehrsregeln achten. Stop SchilderZu diesen gehören auch der 4-way stop bzw. der 3-way oder all-way stop. Aber langsam, erstmal erkläre ich den Vergleich zum deutschsprachigem Pendant.

Was ist der 4-way stop in Deutschland?

Den 4-way stop gibt es in Deutschland nicht. Es gibt auch nicht den 3-way stop oder denn all-way stop. Bei uns gibt es nur: Stop. In Deutschland heißt das soviel wie: Hier musst Du Dein Fahrzeug komplett zum Stillstand bringen, und wenn es der Verkehr zulässt, darfst du fahren. Musst aber dem Linksabbieger Verkehr vorfahrt gewähren.

So weit so gut. Häufig findest Du solche Stop Schilder an Kreuzungen wo Nebenstraßen auf Hauptstraßen treffen. Wobei in der Regel die Hauptstraße die Vorfahrtsstraße ist.

Stop Schilder in den USA?

In den USA kann jeder Bundesstaat seine eigenen Verkehrsregeln aufstellen. In Florida gibt es das klassische Stop Schild, wie Du es aus Deutschland, Österreich oder der Schweiz kennst, ebenfalls. Und es hat die selbe Bedeutung wie in den meisten europäischen Ländern. Halte an, bringe Dein Fahrzeug komplett zum stehen und fahre erst weiter, wenn es der Vorfahrtsverkehr zulässt.

4-Way Stop – was bedeutet das genau?

Eine Kreuzung, wo ein 4-way stop Schild aufgestellt ist, wirst Du in den USA niemals finden. Vielmehr wirst Du eine Kreuzung vorfinden, wo 4 4-way stop Schilder aufgestellt sind. Und zwar an jeder Straße, die die Kreuzung ausmacht. Der erste Teil der Interaktion ist genau so wie bei einem normalen Stop Schild. Bringe Dein Fahrzeug komplett zum stehen. Was nun folgt, ist der große Unterschied zum bekannten Vorgehen. Dadurch, dass alle Verkehrsteilnehmer – gleich von welcher Richtung sie kommen – ein Stop Schild „vor der Nase“ haben, müssen alle Verkehrsteilnehmer anhalten. Aber wer hat denn nun Vorfahrt, und darf zuerst weiterfahren? Dies ist immer derjenige, der als erstes an der Kreuzung angekommen und sein Fahrzeug zum Stillstand gebracht hat. Gleich in welche Richtung derjenige abbiegen will – es gilt also auch keine Vorfahrt gewähren Regel für Linksabbieger!

Kommen nun mehrere Verkehrsteilnehmer an einem 4-way stop zum gleichen Zeitpunkt zum Stehen, müssen sich die betroffenen per Handzeichen verständigen, wer zuerst fahren darf. Dies passiert in der Regel recht unkompliziert.

3-way stop und all-way stop – gibt es da Unterschiede zum 4-way stop ?

Beim 3-way stop wird genauso verfahren wie beim 4-way stop. Der einzige Unterschied liegt darin, dass es lediglich 3 Verkehrsteilnehmer sind, die maximal betroffen sein können, weil es sich um eine Kreuzung mit 3 Straßen handelt. Das Vorgehen ist jedoch genauso wie beim 4-way stop. Der All-Way stop ist einfach nur eine Verallgemeinerung, die die 4-way stop Regel meint, ohne konkret auf die Anzahl der Straßen hinzuweisen. All-way stop heißt einfach für alle – gleich ob 4-way stop oder 4-way stop, wird nach dem selben Schema vorgegangen.

Rechts vor links in Florida?

Das klassische Rechts vor links, wie wir es z.B. in Deutschland kennen, gibt es in Florida nicht. Meist sind die Kreuzungen mit entsprechenden Schildern markiert. Ist dies einmal nicht der Fall, gilt, dass die Hauptverkehrsstraße die Vorfahrtsstraße ist. Wenn diese nicht erkennbar ist (z.B. ein einem einsamen Wohngebiet), gilt im Prinzip das all-way stop Prinzip. Aber es kommt äußerst selten vor, dass die Stop Regelung nicht erkennbar bzw. ausgeschildert ist.


<– #10 QuickTipp zu “Autofahren in Florida”: Was musst Du beim Tanken in Florida beachten?

— Übersicht über alle bisherigen Quicktipps zum Thema „Autofahren in Florida“

–> #12 QuickTipp zu “Autofahren in Florida”: Sicher in Florida & Was tun bei Polizeikontrolle?


Werde jetzt kostenlos Mitglied im FloridaGuru Members Club und erhalte exklusive Vorteile!

Bist Du schon FloridaGuru Members Club Mitglied?
Bist Du schon FloridaGuru Members Club Mitglied? Dann kannst Du Dich hier einloggen

Free

  • Rabatte auf Ferienhaus Angebote in Florida!
  • Ein Jahr lang jede Woche einen Florida Ausflugstipp. Inkl. PDF Download zum ausdrucken und sammeln!
  • Einladung in eine Facebook Gruppe - Exklusiv für FloridaGuru Members!
  • Exklusiver Downloadbereich (Checklisten, Formulare, Wallpaper, Ratgeber)!
  • Kostenloser Guide: "Der ultimative 'Parking Guide' Für Deinen Tag in Miami (south) Beach!
  • Kostenloser Ratgeber: "Alles, was Du über die Florida Maut wissen musst!"
  • E-Book: Einen Ausflug in Florida mit der ganzen Familie für unter 100$! (erste Kapitel)
  • Kostenlose Teilnahme an meinem Rewards Programm "Florida Stars" inkl. 500 Begrüßungs-Stars!
  • Und noch einiges mehr...

Melde Dich jetzt kostenlos beim FloridaGuru Members Club an:

Möglichkeit 1: Registrierung mit Deinem Facebook Account!

Hast Du einen Facebook Account? Dann kannst Du Dich jetzt mit diesem verbinden. Klicke dazu einfach auf den "Mit Facebook anmelden" button!

Hinweis: Sollte die Anmeldung nicht funktionieren (Du siehst nur eine grüne Seite oder Du wirst wieder zur Anmeldeseite geleitet etc.) öffne die Seite außerhalb von Facebook in einem Internetbrowser (z.B. Safari, Firefox etc.) und versuche es nochmal! 


ODER

Möglichkeit 2: Registrierung ohne Facebook Account!

Wenn Du nicht bei Facebook bist, kein Problem. Dann fülle einfach nachstehendes Formular aus, und klicke anschließend auf "Anmelden"

Mehr Infos zum Florida Members Club! 


Florida Infos jetzt auch zum anhören - 100% Free!

Meine Florida Show für Android Telefon Nutzer

Meine Florida Info Show - Jetzt kostenlos
auf Deinem Android Smartphone

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.